Steam Downloads beschleunigen!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Typischerweise sollte man in den (Steam)settings einen Einwahlpunkt nehmen, der auch räumlich recht nah ist. (Weniger Zwischenserver = weniger Flaschenhälse.)

Berliner also "Germany, Berlin" und nicht "Frankfurt" (das ist glaube die Standardeinstellung von Steam für Dtl.)

Ist der Server aber gerade unter Vollast, hilft einem auch die geringe Anzahl an Zwischenstationen nichts, da der Server dann an seine Grenzen stößt.

Da kann man dann einen weniger frequentierten Server nehmen. Hat aber halt trotzdem Übertragungsverzögerungen, weil die Übertragung dann über mehr Zwischenstationen geht. Man muss also abwägen und testen.

Hat man selbst aber sowieso nur eine schlechte Internetverbindung, die nur rel. geringe Datenmengen durchlässt, kann man daran durch die Serverwahl nat. nichts ändern.

MfG

Wenn ich direkt von steam was lade, habe ich mind. 1.0 mbit/s ... von irgendwelchen Servern hat man meist langsamere Verbindungen.

lade dir cheat engine, dann prozesse... steam...enable speed hack.. 0,1... aplly schaffe so ca das 14-fache meiner normalen rate

Das geht nich mit cheat engine. Ich kenne das. Wenn ich es auf 0,1 stelle zeigt es den download geschwindigkeit von 0,1 Sekunden. Und wenn es dort 10 minuten bis zum abschluss steht dauert das noch länger

0

Das kann man nicht so einfach ändern. Wie schnell was runtergeladen wird hängt von deiner Internetverbindung ab.

Was möchtest Du wissen?