Steam client synchronisieren mit Nether geht nicht, wieso?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lösche die ClientRegistry.blob Datei, dies geht folgendermaßen:

Das Löschen der ClientRegistry.blob ist relativ einfach. Steam komplett beenden. Nun öffnest du den Steam Ordner und dort befindet sich schon die ClientRegistry.blob .

Beispiel: x:\valve\steam

Durch das Löschen dieser Datei, wird die Registrierung ( Anmeldung ) von Steam gelöscht und der Update Verlauf. Nach dem du die Datei gelöscht hast, startest du Steam neu. Nun fordert dich Steam auf, deinen Benutzernamen und das Passwort einzutragen. Wenn du das Passwort eingegeben hast, fängt Steam mit der Updatesuche an.

Geht leider trotzdem nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?