Stay Gold?

2 Antworten

Kennst du das Buch oder den Film "The Outsiders"?

Da kommt es her.

The Outsiders wurde 1967 von Susan E. Hinton geschrieben, als sie erst 16 war. Es wurde ihr erster Preisgekrönter Roman. Verfilmung mit Tom Cruise, Diane Lane, Patrick Swayzee, Emilio Esteves, Matt Dillon, etc. einige Jahre später.

The Outsiders ist auch heute noch an vielen Schulen Pflichtlektüre, auch an einigen in Deutschland.

Ist schwer zu erklären wieso und warum, ohne die ganze Geschichte zu verraten.

Oklahoma, Tullsa, Northside, runtergekommenes Arbeiterviertel in der ersten Hälfte der 60er Jahre. Gewalt, Bandenbildung, zerrüttete Familien, Alkoholismus, Haftstrafen gehören zum Alltag.

Das ganze bezieht sich auf ein Gedicht, das: "...nur Menschen mit Gold im Herz haben einen Blick für die Schönheit der Welt." beinhaltete. Darüber sprechen 2 der Charakter , als sie für einige Zeit aus der Northside raus sind (geflohen, um der Rache der anderen Bande zu entgehen) und dort einen Sonnenaufgang beobachten. Der eine zitiert dieses Gedicht - er ist der einzige von der Truppe, der Bildung hat und liest. Später meint der andere dann in rückwirkendem Bezug auf ihr Gespräch "Stay gold, Ponyboy, stay gold!". Er meint damit, dass er so bleiben soll, wie er ist - anders als der Rest der Truppe und ganz besonders anders als der destruktive und durchgedrehte Dallas. 'Pony soll sich das gute im Herzen bewahren.'

Es ist von einem Mädchen geschrieben...Frauen finden das meist sooo herzergreifend und tiefgründig, wenn sie die Geschichte komplett kennen, aber warum genau kann ich nicht sagen, ohne das Ende zu verraten! Der Film ist typisch für die frühem 80er Jahre ziemlich schlecht umgesetzt. Authentischere Klamotten, Soundtrack, Frisuren, ein bisschen mehr Action, teilweise eine andere Besetzung etc. wäre durchaus möglich gewesen, um den Film besser zu machen, man hielt es damals aber wohl für unnötig.

Vom literarischen Standpunkt kann man den mal angucken, damit man die Story im Groben kennt.

Und das sollte nicht diskriminierend sein. Du findest nur einfach deutlich weniger Männer, die ein Fan von dieser Story sind.

0

Vielleicht weil es einfach viele Bedeutungen gibt und jede richtig sein kann? Nimm doch eine die Dir gefällt.

Was möchtest Du wissen?