Staubsauger stört TV empfang was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Ursache könnte ich mir hier nur eine nicht ( mehr ) ausreichende / funktionierende Entstörungsschaltung gegen Signaleinstreuungen des Bürstenläufer-Motors in das Spannungsnetz der Wohnung vorstellen. 

Seltener vom Saugermotor ausgehende Abstrahlung elektromagnetischer Wellen in der Nähe eher schlecht geschirmter KOAX-Zuleitungskabel der TV-Empfangsinstallation. 

Du empfängst mit Zimmerantenne oder?

Nur so kann ich es mir erklären. Ich weiß zwar nicht wie es sein kann dass du am anderen Ende der Wohnung bist und die Störung des Staubsaugers trotzdem ankommt,aber bei der Zimmerantenne ist der Empfang immer sehr leicht zu stören.Ich würde dir raten die Antenne etwas anders zu positionieren oder dir einfach eine neue zu kaufen (falls du überhaupt mit Zimmerantenne empfängst)

Hoffe konnte dir helfen ; )

Also ich bin jetzt kein Elekrtiker, aber Tüftler, der viel liest:

Beim Betrieb von Elektromotors entstehen durch Funken und wechselnden Betrieb der Spulen auch hochfrequente Strahlen. Ich weiß jetzt nicht, wie das genau zusammenhängt, aber deshalb sind an E-Motoren auch Kondensatoren und weiteres Zeugs verbaut, das diese "entstören" soll.

Vielleicht ist am Sauger Deiner Mutter ja ein solches Bauteil defekt.

http://www.mscb.ch/index.php/fachbeitraege/anleitungen/40-tipps/20-entstoeren-von-elektromotoren

Es gibt Steckerleisten mit Entstörfiltern. Entweder diese oder einen neuen Staubsauger kaufen.

Könnte auch am Spannungsanstieg / Abfall des Staubsaugers liegen. Das bringt dann eine Störung ins Netz das den Fernsehr faxen machen lässt.

Was möchtest Du wissen?