Staubsauger Sebo

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sebo ist ein gute Marke. Vorwerk ist Ansichtssache, ich persönlich weiss nicht, was daram besonders sein soll. Ist wohl was für Leute, die sich einsam fühlen, wenn der Vertreter nicht kommt. Sebo hat auch Aussendienstmitarbeiter, die aber nur auf Wunsch kommen.

Ich habe früher in einem Elektronikfachmarkt als Abteilungsleiter für Haushaltsgeräte gearbeitet und auch Staubsauger verschiedener Marken verkauft. Ich habe bei meiner Arbeit keine besseren Staubsauger als die von SEBO gesehen und mir selbst einen K3 gekauft. Habe meiner Mutter einen K3 premium verkauft (ihr Vorwerk, der zweifellos auch toll ist ging dann in die oberer Etage als Zweitsauger, der den "flatterigen" Progress ablöste, den mein Bruder, nun schon mit Paketband geflickt, noch hat). Mein Vater hat nun meinen K3 vulcano (mit nachgekaufter ET) abgekauft und ich habe mir einen SEBO Dart 1 bestellt, weil ein Handstaubsauger besser in meine verwinkelte kleine Wohnung passt, als der Bodenstaubsauger. Also muss ich nur noch meinen Bruder überzeugen und alles ist in dieser Hinsicht gut! :D

SEBO ist ne tolle Marke. Sehr gute Qualität und auch der Marktführer bei den Profigeräten und "made in Germany". Alle tollen Hotels und auch der rote Teppich im Weißen Haus oder der Bundestag wird mit Geräten dieser Marke gesaugt. Die Geräte sind nicht ganz billig aber noch günstiger als Vorwerk bei mindestens gleichwertiger Qualität. Dagegen ist das Verbrauchsmaterial (Filtertüten, Motorschutz- und Abluftfilter, Borstenstreifen, Bürstrollen...) wirklich äußerst preisgünstig. Also ich empfehle die ohne Abstriche.

Was möchtest Du wissen?