staubsaugen / wischen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mir hat man früher beigebracht, erst zu saugen, weil dabei Staub vom Boden aufgewirbelt wird, und erst im Anschluss daran Staub zu wischen. Solange man auf den Möbeln keinen wirklichen Schmutz, sondern nur Staub liegen hat, macht es für mich persönlich so herum also mehr Sinn.

Liegen hingegen beispielsweise auf der Fensterbank kleine Blättchen von Pflanzen oder Blumenerdenkrümelchen o.ä., ist es anders herum wohl sinnvoller.

... oder man macht es so wie ich heute und ist faul und macht eigentlich gar nichts, denn dann stellt sich diese Frage gar nicht erst! :-))

Momo1965 03.05.2010, 13:09

Da soll mal einer sagen, Faulheit zahlt sich nicht aus.... :-))))

Vielen Dank fürs Sternchen!

Ich gelobe hiermit feierlich: Werde gleich auch noch meinen Staubsauger spazieren führen! ;-)

0
Julchen2102 03.05.2010, 13:15
@Momo1965

Gratuliere dir!!! Aber deinen Staubsauger schwinge bitte in meine Richtung ;-).

0
Momo1965 03.05.2010, 13:55
@Julchen2102

Er befindet sich auf direktem Wege zu Dir.... konnte ihn bedauerlicherweise nicht begleiten! ;-)

0

Beim Saugen wird Staub aufgewirbelt und setzt sich dann auf den Möbeln ab. Vorher zu Wischen macht also nicht so viel Sinn, da es nach dem Saugen wieder vollstaubt. Daher lieber andersrum!

PeterNeedHelp 03.05.2010, 12:37

das war eben mein gegenargument aber ich glaube mehrere sind für erst wischen :P thx ;)

0

Das kommt auf deinen Staubsauger an. Hast du einen schlechten, wirbelt er so viel STaub auf, dass du nach dem saugen staubwischen musst und den Boden wieder ..naja. Hast du einen guten STaubsauger dann gilt die REgel von oben nach unten. Prima SAche...

Immer von oben nach unten putzen: Also Schränke oben und Lampen zuerst, am Schluss Boden und Teppich. Gesetz der Schwerkraft, dem auch Staub und Schmutz unterliegt ;-)

zuerst wischen, weil der staub von den schränken ja evtl auch herunterfällt, somit hätte man vorher praktisch für umsonst gesaugt.

also immer von oben nach unten sauber machen :)

staubwischen dann staubsaugen wäre logisch.

ich saug trotzdem zuerst weil ich immer ein feuchtes tuch nehme zum staubwischen der fängt das ja eh alles auf.

also eig. ist es egal hauptsache beides wird sauber sein :D

Es gibt eine Faustregel die heisst: Immer von oben nach unten. Andersrum würdest du einen Kreislauf erzeugen u. dass muss doch nicht sein. Übrigens hast du gerade mit deiner Frage meine vernachlässigten Pflichten wachgerüttelt ;-).

Momo1965 03.05.2010, 12:45

... und mein schlechtes Gewissen, weil sich eine gewisse Beteiligung daran nicht verleugnen lässt! :-))

0
Julchen2102 03.05.2010, 12:48
@Momo1965

Mein Liebes, manchmal gibt es auch andere Pflichten die wichtiger sind als zu reinigen ;-).

0
RainerB64 30.01.2011, 11:56

Wer würde bei Regen sein Auto abledern?

Alleine durch das Herumlaufen verwirbeln wir im Raum den Schwebestaub und schleudern vom Boden den liegenden Staub wieder in die Luft.

D.h. wenn man keinen Luftwäscher hat (z.B. Hyla), dann 1. Lüften, damit die gröbsten Luftverschmutzungen ausgetauscht werden 2. Staubsaugen mit frischem Beutel und neuen Filtern, damit so wenig wie möglich wieder in die Abluft gelangt 3. Wieder Lüften, damit die Abluft vom Staubsauger nach draussen gelangen kann (i.d.R. ist die Außenluft besser gereinigt als die Innenluft, insbes. im Winter) 4. Abstauben mit der richtigen (feuchten) Mikrofaser (da fällt nichst mehr von oben nach unten!)

Mit enem Hyla würde der Ablauf so aussehen: 1. Luftwäsche: Luftverunreinigungen, Allergene, die sich an Staubpartikel andocken, Feinstaub werden im Wasserfilter gebunden 2. Mit der hocheffizienten Elektrobürste Boden, Teppich, Kork, Couch absaugen (Couch, Polster nicht vergessen, da sammelt sich immens viel Staub!) 3. Dies immer wiederholen und der Aufwand wird immer weniger! 4. Abstauben mit richtigen Mikrofasertuch (nebelfeucht)

Schöne Grüße von cleanyourworld.de

0

Ich sauge zuerst und dann von oben nach unten den Staub wischen.

Staub wischen.Immer von oben nach unten durcharbeiten.

Staubsaugen zuletzt.

erst regale und so auswischen, dann saugen.

Also, ganz langsam. Versuchen den Staubsauger anzubekommen, Pause. Eine rauchen. Dann den Schmutz aus den Regalen auf den Fussboden holen. Klappt immer.

Was möchtest Du wissen?