Staub von fest gebundenem Asbest schädlich??

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Asbest entfernt wird, fachgerecht entfernt wird, muss die ausführende Firma ein spezielles Zertifikat besitzen um dies zu tun. Hat Sie ein solches ist Sie verpflichtet Bewohner des zu dekontaminierenden Objektes vor den Fasern ,die hauptsächlich beim Schneiden bzw. Brechen des Materials entstehen, zu schützen. Asbestfasern sind sehr gefährlich und können, gelangen Sie in die Lunge, irreparable Schäden anrichten. Also Vorsicht !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht verrückt machen - Asbest wurde hauptsächlich verboten um die Arbeiter zu schützen, die täglich damit arbeiteten.

Die paar Fasern werden dich jedenfalls nicht umbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirobamba
22.07.2016, 11:06

Danke für die Antwort - und die Beruhigung ☺️

0

Was möchtest Du wissen?