Staub eingeatmet was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du ein Asthmaspray? Dann mal 2 Hub nehmen. 1/2 Liter Wasser trinken. Wenn das nicht hilft ab in die Notaufnahme oder bei der ärztlichen Notarztzentrale anrufen.

Am besten so schnell wie möglich zum Arzt gehen! Allergie Medikamente nehmen, welche dir der Arzt gegeben hat und falls vorhanden ein Asthmaspray benutzen! Ich habe selber eine Stauballergie, aber zu so einer Situation ist es bei mir bisher nicht gekommen! Gute Besserung! :)

Ärztliche Untersuchung.

Alles weitere wird schon die Krankenkasse in Gang setzen.

Gehe zum Arzt! Oder warte bis du ohnmächtig wirst... (Spaß bei Seite). Gehe zum Arzt /zum Krankenhaus.

Gruß, Soeber

Du solltest die notfallklink aufsuchen ! Bzw ins Krankenhaus gehen die haben eine Notaufnahme wenn du wenig Luft bekommst ist das sehr gefährlich 

Was möchtest Du wissen?