Staub auf der Kameralinse?

2 Antworten

staub vll, wenn da dreck drauf ist merkt man das an unscharfen braunen breiigen bildern. wenns ganz normal unscharf ist: erwarte keine wunder von diesen handykamerasensoren. klein, viele pixel-> geringe auflösung/hohes rauschen.

was ich eher glaube: kondenswasser. staub gelangt eher schwierig zwischen deckglas und kameralinse, feuchtigkeit aber sehr leicht. einfach mal die heizung ganz leicht einstellen und das handy drauf, das problem löst sich daurch vll. ich denke das weil wasser brechungseigenschaften hat, das könnte die unschärfe hervorrufen. staub macht eher kleine punkte oder eben größere unscharfe braune regionen im bild.

Vielen Dank(: Werde ich heute abend versuchen..aber das Handy ist neu deswegen glaube ich das dass schon beim 1.Tag als ich das Handy bekam so war.

0

Wische mal die Linse mit einem weichen Pinsel aus. Dann schaust du, ob das was gebracht hat.

Habe es versucht, doch es klappt nichts, wenn es Tageslicht gibt sind die Bilder ok aber ohne ist es katastophal...Und der Autofokus spinnt irgendwie und findet von alleine nichts

0

Was möchtest Du wissen?