Stau?

 - (Straßenverkehr, Autobahn, Stau)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahr einfach mit dem Fahrrad statt mit dem Auto oder nimm die Bahn. Was für Tricks erwartest du von uns? Ausfahrt Nehmen und durch die Statt fahren?

2

Meine erste frage ich wuste nicht was ich Schreiben sollte deswegen hade ich improvisiert😶

0
10
@Jannik144

Okay, nicht schlimm 😉

Das nächste Mal aber vorher überlegen, was Du erwartest. Aus einem Stau zu kommen ist Gast bei Möglich. Es sei denn, du bist bei Harry Potter und bringst das Auto zum Fliegen

0

Am Stauanfang rechts bleiben (hier sind die Abstände i.d.R. größer, daher ist am Stauanfang immer rechts etwas mehr Bewegung).

Sobald der Verkehr auf der linken Spur etwas schneller zu laufen beginnt, nach links wechseln.

Ausnahme: Verengung auf der linken Seite. Die Spur, die endet, ist immer schneller als die durchgehende Spur. Das liegt daran, dass ganz vorne der Reißverschluss meist ganz gut funktionier, viele aber viel zu früh die Spur wechseln und dadurch den Nachrückern (die nachher vor ihnen sind!) Platz machen.

Bei Stillstand nie Rettungsgasse vergessen. Spur nie "brachial" wechseln, sondern geduldig warten, bis sich eine Lücke bietet. Alles andere verschlimmert nur den Stau.

Und ganz ganz wichtig: Am Stauende zügig beschleunigen und nicht trödeln. Denn genau da entsteht der Stau und je flotter die vorne zufahren, desto kürzer wird der Stau.

Du wartest – genau wie alle anderen auch. Oder möchtest du dich in Luft auflösen?

Was möchtest Du wissen?