Statusleiste bei Samsung Handy transparent machen

2 Antworten

Transparent immer oder nur bei laufenden Apps? Weil transparent an sich bekommst du so einfach ohne Root wohl nicht hin

Hmm... ich hab selbst das s3 mini, die transparente Statusleiste ist ab Android 4.4 möglich, doch Samsung hat das fürs s3mini noch nicht rausgegeben.

Ich könnte dir jetzt nur 2 Möglichkeiten nennen, die jedoch nur mit Root funktionieren.

  1. du flasht dir z.B. Cyanogenmod 11.0 auf dein Handy... das basiert Android 4.4 und ist sowieso in allen Beziehungen besser/schneller etc... aber das ist dafür wahrscheinlich etwas aufwendig.... trotzdem zu empfehlen! (die Betriebssysteme gibts z.B. auf www.maclaw.pl, auch andere)

  2. du rootest dein Handy und installierst XposedInstaller. Da kannst du dir unter anderem nen Modul installieren, dass deine Statusleiste transparent macht... und noch vieles mehr ;)

Danke schon mal.

ich habe nur eine bitte: stell dir den dümmsten Mensch vor, den du kennst, halbiere dessen iq und dann hast du ungefähr mein verständnis über routen usw.

erklär mir das doch bitte ganz einfach, in kleinen schritten und wo ich was downloaden kann usw.

0
@Looloo94

hmm, da müsstest du dir erstmal die Frage stellen, ob du dein Handy wirklich für eine transparente Statusleiste rooten möchtest. Denn das ganze ist nicht gerade ein kleiner Schritt. Wenn dus jedoch machst, hast du eine ganze Menge Vorteile dadurch und kannst jede Menge zusätzliche Apps im Playstore nutzen und hast auch in anderen Apps zusatzfunktionen...

Also generell rootest du, indem du ein neues Betriebssystem ("ROM") überspielst. Das ganze muss beim ersten Mal von PC gemacht werden, kann danach jedoch auch übers Handy gehen.

Wenn du rooten möchtest und dieselbe ROM wie jetzt (auch genannt Stock-ROM, bekannt für ziemlich viel Samsung-Müll, was das System verlangsamt) haben möchtest, nur gerootet, so gehst du nach dieser Anleitung vor:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2030282

Dafür musst du dir die entsprechend neueste gerootete Stock-ROM runterladen... die gibt es:

(1)

Die ist jetzt "debloated", d.h. die nicht deinstallierbaren Samsung SChrott Apps sind entfernt...

Das ding ist "pre-rooted", also kannst du einfach nach der anleitung oben, das ganze mit ODIN flashen...

Dann kannst du möglichkeit 2 meiner Antwort mit XposedInstaller nutzen (falls du das willst, sag bescheid, dann kriegste dafür auch noch ne anleitung)

Variante 1:

Du flasht mit ODIN nicht die Stock-Rom, sondern diese hier:

(2)

Dafür müsstest du aber bei ODIN den Haken beim Formatieren (Format irgendwas) setzen und vorher deine Daten sichern!

Danach hättest du dann CM 11.0...da kannste dir mal vorher anschauen, was Cyanogenmod überhaupt alles kann...einfach mal googlen ;)

Aber wie gesagt, das ganze ist halt schon nen großer Schritt, den ich nur machen würde, wenn du auch die restlichen Vorteile nutzen möchtest/würdest... nur für ne transparente Leiste, doch etwas viel ;)

0

Was möchtest Du wissen?