statt schlagsahne..?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Sahne in den Teig soll, kannst du stattdessen einfach Milch nehmen (evtl. etwas Butter dazu, um den Fettgehalt auszugleichen, wenn willst, muss aber nicht unbedingt sein). Solltest du die Sahne zum Überziehen/Garnieren brauchen, kannst du dir auch einfach ne Buttercreme machen oder ne Creme aus Joghurt und Schmand/Quark mit Gelatine herstellen.

Ich würde 250ml Sahne je 6 Eier verwenden.

0

Eventuell Eischnee und Butter , Oder Milchschaum je nachdem für was

Du kannst es auch ganz weg lassen oder nur ganz wenig davon nehmen.

Was möchtest Du wissen?