Statt ritzen?

Support

Liebe/r xxxxaa,

die Blutzufuhr abzuschnüren kann sehr gefährlich sein, und wenn es blau wird und juckt, solltest Du den Verband zu Deiner eigenen Sicherheit unbedingt lösen, um Folgeschäden zu vermeiden!

Es ist gut, dass Du Dir Alternativen zum Ritzen suchst. Dabei solltest Du aber darauf achten, dass diese nicht ebenfalls schädlich oder gesundheitsgefährdend sind. Schau doch mal unter http://www.rotelinien.de vorbei, dort findest Du unter anderem auch Skills, die Du statt des Ritzens anwenden kannst, ohne Dir zu schaden.

Es wäre auch wichtig, dass Du mit jemandem über die Gründe für Deine Selbstverletzung sprichst, etwa mit einem guten Freund oder jemandem aus Deiner Familie. Du kannst auch mal hier schauen: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe eine gute Freundin die auch mit sowas Probleme hat. Ihr hilft es sich ein Haargummi um das Handgelenk zu tun und dann immer daran zu ziehen und loszulassen. Ist auf jeden Fall besser als das was du planst. Probier das einfach mal aus mit dem Haargummi, vielleicht hilft es bei dir ja auch

Hallo.

Erstmal super, das du dich mit Soft/- Hardskills als Alternative zur SV auseinandersetzt.

Ich empfehle davon abzusehen.

Ein super Skill zur inneren Druckregulation kann sein, wenn du dir ein kleinen Igelball besorgst (Tier und Zooladen) und den Igelball dann, auf Arme, Bauch und Beine rollst.

Das ist mit unter sehr unangenehm aber ohne Verletzungsgefahr.

Du kannst dir auch kleine Kieselsteine in die Schuhe tun und dann anziehen, das ist sehr unangenehm aber ohne Verletzungsgefahr.

Hat das Psychische gründe bei dir, mach das bitte nicht mehr. Das Leben kann schön sein , da musst du es dir selber nicht kaputt machen. Lebe dein Leben und mach es dir nicht einfach kaputt. Bitte mach das nicht. 

Auto als Geschenk mit Schleife umwickeln

Hallo zusammen, mein Freund bekommt zu seinem 18.ein Auto geschenkt und ich dachte, dass es eine süße Idee wäre, wenn man ewig langes& breites Geschenkband nimmt und es ums Auto rum bindet. Ich würde dass dann irgendwo bestellen oder kaufen, aber ich hab keine Ahnung wieviel meter Band man da ca. braucht...

...zur Frage

Krampfadern - gefährlich?

Ich habe schon seit meiner Jugend das Problem "Krampfadern". An einem Bein sind sie schon ziemlich blau ( relativ dicke Venen), am anderen weniger. Ich habe jetzt fast 15KG schon abgenommen und sie sind nun noch mehr zu sehen. Nun - sind Krampfadern gefährlich?? Kann ich die weg operieren lassen ohne das sie wiederkommen??? Bei mir ist das erblich bedingt!

...zur Frage

Stich aus Vietnam ist das gefährlich?

Hallo bin grade im urlaub in Vietnam habe festgestellt das ich am Bein eine leichte Schwellung (stich) festgestellt habe. Habe auch gehört das es viele gefährliche Krankheiten gibt an denen man sterben kann. Jetzt weiß ich nicht so richtig was ich machen soll,weil ich habe keine Beschwerden es juckt auch nicht oder so. Hoffe jemand kennt sich damit aus.

LG

...zur Frage

Ab welcher größe ist ein Hämatom am Bein gefährlich und sollte vom Arzt behandelt werden

Ich bin vro 3 Tage beim Motocross gestürzt und habe mir den Beinbeuger extrem überdehnt. Jetzt am 3 Tag ist das ganze Bein hinten dunkel blau bis rot und gelb. Ist das gefährlich??

...zur Frage

Blutstau im Bein gefährlich hilfe?

Hallo ich hab immer das Problem, das sich durch Klamotten z. B. Am Bein mein Blut staut. Obwohl die Klamotten nichtmal eng SIND, hatte das grade schon wieder aber richtig extrem die Stelle war wie taub und dann floß es langsam ab und meine Bein hat 2 mal gezuckt, hab jetzt angst ein Blutgerinnsel zu haben.

...zur Frage

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?