Statt Pause eine Klassenarbeit schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nur, dass es in der Oberstufe gängige Praxis ist, die Pause für Klausuren zu streichen, weil die Klausuren sehr umfangreich sein können. In der Regel sollte die Pause dann aber nachgeholt werden, gegen 5 Minuten sollte der nächste Lehrer nichts haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch immer auf das Bundesland an.

In der Regel ist es erlaubt, die Klassenarbeit in die Pause rein zu ziehen, dann müsst ihr die Pause aber nachholen drüfen.

Eher anfangen hingegen geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist erlaubt, zumindest bei uns in Sachsen-Anhalt, allerdings wird die Pause dann nachgeholt, oder die Zeit wird von der nächsten regulären Stunde, des selben Fachs abgezogen.

Dies ist auch eine gängige Praxis, da sich Schüler sonst über das Thema außerhalb informieren könnten oder austauschen können etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pausen können gerne zur unerlaubten Kommunikation, Austausch über das Thema / die Aufgaben und externer Informationsbeschaffung missbracht werden.

Daher bei längeren Klausuren/Klassenarbeiten die Pause verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum nicht wenn es die letzte stunde dann ist und alle schneller fertig sind ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?