Statt flacherem Bauch dicker; statt Muskeln untrainiert!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1) Wenn du 140cm gross bist oder grösser, dann sind 44 kg mit 12 Jahren in Ordnung, und du musst nicht abnehmen

2) In diesem Alter (um 12) bilden junge Frauen ihre Fettreserven, das ist ein natürlicher Prozess. ein Frauenkörper sieht anders aus als ein Kinderkörper, d.h. man muss sich damit abfinden, dass man um 12 etwas mehr rundungen bekommt.

3) 1 Monat training ist nicht lang. Effekt merkte man viellleicht nach 1 Jahr, je nachdem wie viel man trainiert ev. schon nach 9 Monaten.

4) wenn du gegessen hast, ist dein Bauch dicker, das ist normal.

5) Wenn du sehr viele Ballaststoffe isst, kann es sein, dass du davon Blähungen bekommst, das macht den Bauch auch dick... besonders blähend wirken Kohl, Kohlrabi, Bohnen, ERbsen, Linsen. Pass auch auf, wenn du Kleie oder Flohsamen oder so was isst, dass du dazu genug trinkst (und iss von beidem nicht zu viel).

6) Gesunde Ernährung:

- Iss wenn du Hunger hast, hör auf zu essen, wenn du satt bist.

- Warm sättigt besser als kalt: iss täglich 2x warm, schliesse Mahlzeiten mit einem heissen Getränk ab, auch zwischendurch ist ein heisses Getränk gut.

- Fülle 50% deines Tellers mit Gemüse (aber falls du von irgendwas Bauchweh oder Durchfall bekommst, pass auf, übertreibe es nicht.).

- Iss nicht zu viel Fritiertes.

- Bevorzuge komplexe Kohlehydrate (Vollkorn, etc), aber nur, wenn du es auch verträgst. Auch hier darf man nicht übertreiben.

- Beschränke Süssigkeiten auf 100 cal pro Tag (das entspricht ca. 20g Schokolade)

- Mach pro Woche 5x30 min intensiv oder 5x60 min nicht so intensiv (gehen) Bewegung.

JustDanceStelli 31.03.2015, 19:19

Vielen Dank für die Tipps! 😊 Aber ist dieses Gewicht auch normal wenn man 1,57m groß ist? Ich bin so groß und habe eine Freundin, die 2cm ist und 1kg weniger wiegt...

0
Accountowner08 31.03.2015, 19:30
@JustDanceStelli

wenn du mit 12 jahren 44 kg schwer und 157 cm gross bist, dann bist du genau richtig. Du gehörst zur dünneren Hälfte der Mädchen Deines Alters. Deine Freundin ist auch OK, sie ist eher schon auf der dünnen seite.

Es gibt nicht EIN Idealgewicht, sondern es gibt eine ganze Bandbreite, die normal ist. Bei 12 Jahren und 157 cm Grösse ist ein Gewicht zwischen ca. 40 und 50kg OK. d.h. so lange du mit 157 cm und 12 Jahren zwischen 40 und 50kg wiegst, musst du dir keine sorgen machen, weder dass du zu dick bist, noch dass du zu dünn bist.

0
Accountowner08 31.03.2015, 19:36
@Accountowner08

PS: Es ist gut, sich gesund zu ernähren. Aber es ist nicht gut, schon mit 12 Jahrenn anzufangen, Diäten zu machen, um abzunehmen, besonders wenn es nicht nötig ist. Früh im Leben mit Diäten zu beginnen erhöht das Risiko, später Übergewicht oder Essstörungen zu bekommen.

Das Hauptproblem ist, dass viele Diäten Menschen dazu bringen, ihrem eigenen Hunger- und Sättigungsmechanismus nicht mehr zu vertrauen: die diät schreibt genau vor: dann und dann soll man das und das essen, egal ob man Hunger hat oder nicht, egal ob man Lust darauf hat oder nicht. Oder sie schreiben vor, nicht zu essen, obwohl man Hunger hat.

All das ist schlecht und kann später zu Problemen führen. Grundsätzlich ist der Mensch dafür gebaut, dass er merkt wann er Hunger hat und wann er satt ist, und im Prinzip meldet der Körper nur Hunger, wenn er auch wirklich was braucht.

d.h. deine oberste maxime sollte immer sein: Iss, wenn du Hunger hast, hör auf zu essen, wenn du satt bist und geniesse das Essen, nimm dir Zeit dafür (und bewege dich ein bisschen)

0

Ich kenne mich in diesem Thema nicht so gut aus, würde aber sagen, dass du wegen deinen Verdauungsproblemen mal zum Arzt gehen solltest. Ein Grund dafür könnte deine abrupte Ernährungsumstellung sein. In deinem Alter ist es auch völlig normal, dass sich das Gewicht verändert,  da du dich viel entwickelst. Auch ist es wichtig, dass du genug isst. Wenn dein Bauch sowieso flach ist, dann ist es doch völlig in Ordnung, noch mehr Sport hilft da glaube ich auch nicht, da du ja schon ziemlich viel Sport machst. Von Pillen und ähnlichem zum Abnehmen würde ich dir ganz abraten, immerhin bist du noch ein Kind!

Ich hoffe, dass ich helfen konnte :)  

pinkjellyfish 31.03.2015, 18:06

Beim Arzt kannst du dich ja auch nochmal genauer erkundigen was in deinem Alter angemessen ist, was Ernährung und Sport angeht.

0

Wenn du mit Muskeltraining anfängst, und vorher komplett unsportlich warst, kann es tatsächlich sein, dass du erst zunimmst, da Muskelmasse schwerer ist, als Fett. Jetzt heißt es durchalten und weiter trainieren, dann wird das schon bald besser.

JustDanceStelli 31.03.2015, 23:12
  1. Ich fange nicht mit Muskeltraining an, ich mache das seit über 1 1/2 Jahren
  2. Ich war davor auch schon sportlich (ich mache seit ich 7 bin HipHop, habe mit 3 Jahren ca. 1 1/2 Jahre Ballett und Gymnastik gemacht und mache seit 2012 Zumba...)! Daran SOLLTE es wohl nicht liegen..
0

Was möchtest Du wissen?