Statistische Kennwerte- Hilfe, komme nicht weiter!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, ich habe nicht so ganz die Struktur des Datensatzes verstanden, ist auch etwas schwer wenn man ihn nicht direkt sieht.

Aber was das erste angeht: Mittelwert, Media, und Modus bilden ja nur gemeinsam eine wirkliche Aussagekraft und dazu eben noch die Standardabweichung bzw. Varianz interpretieren. Oder eben auch noch Minimum, Maximum, Schiefe, Kurtosis, Quartile, etc. einfach mal allen deskriptiven Shit ausgeben lassen und gucken. :D

Faktoren- oder Clusteranalyse wären ja möglich.

So, zum Zweiten...da fällt mir eigentlich nur der T-test für _eine_ Stichprobe ein. Da kannst du zB die Stichprobe gegen einen bestimmten Testwert prüfen lassen und sehen ob jetzt zB die Hühner im Schnitt signifikant 10+qm Platz haben oder nicht...

Andere Tests fallen mir jetzt nicht ein, weil du dazu mindestens zwei Variablen und/oder zwei Stichproben brauchst.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Cuter X,

es wäre sicher hilfreich, wenn Du uns mal die genaue Frage (Wort für Wort) rein pastest ..... Und wenn Duschon dabei bist: auch die Daten (oder sind es irre viele?).

bis dann

EHECK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?