Statistische Daten Zeitdaten im Excel?

 - (Windows, Excel, Standartabweichung)  - (Windows, Excel, Standartabweichung)

1 Antwort

Du hast eine Klammer vergessen.

(Vielleicht gibt es noch mehr Fehler, aber mit diesen Fotos, noch dazu gedreht, ist da analysieren sehr anstrengend!)

DH!
Stimmt, die *100 muss noch ausgeklammert werden (und evtl. muss es auch *1 heißen, da dort ein % in Klammern steht.

@gfmtom: Wenn Du nach dem anklicken des Bildes erneut auf das Bild klickst, wird es (zumindest bei mir in Firefox) in einem eigenen Tab geöffnet UND dreht sich automatisch richtig. Das klappt zwar nicht immer, aber in vielen Fällen, wie z.B. hier.

2
@Oubyi

@Oubyi: vielen Dank für den Tipp!

1

Excel Umsatzveränderung Problem?

Ich verstehe nicht wie ich die Umsatzveränderung der beiden Beispiele (siehe Bilder) lösen kann.

Da ich morgen einen Test darüber habe, würde ich es sehr wertschätzen, wenn mir jemand die korrekte Excel Formel antworten könnte.

LG

...zur Frage

Excel 2010: Bei mehreren Daten (TT.MM.JJJJ) das Jahr ersetzen (durch Ersetzen-Formel)?

Hallo,

ich habe gerade eine kleine Herausforderung mit Excel 2010. Ich habe eine Spalte mich vielen Daten die ich im Format TT.MM.JJJJ in die Zellen jeweils eingetragen habe. Nun möchte ich aber das Jahr (JJJJ) bei allen Daten in der Spalte auf ein gleiches Jahr setzen. Die Zelle ist an sich benutzerdefiniert formatiert (TT.MMM), jedoch funktioniert es mit der Ersetzen-Formel nicht.

Meine Versuche: =Ersetzen(E2;5;4;"2016")

Dabei wird das Datum aus E2 (01.01.2015) zu "42002016".

Kann mir jemand helfen oder hat eine Alternative Formel die ich anwenden kann für diese Spalte?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie erstelle ich eine eigene Formel/Funktion in Excel für Mac 2011?

Ich nutze Mircrosoft Excel für Mac 2011 (Version 14.1.0).

Ich möchte eine eigene Formel/Funktion erstellen.

Excel berechnet mit =STABW(...) die Standardabweichung.

Ich möchte aber den Standardfehler berechnen:

STANDARDFEHLER = STABW(...)/WURZEL(ANZAHL(...))

Kann man dafür eine Funktion/Formel programmieren, und wenn ja, wie?

Beste Grüße

Lisa Müller

...zur Frage

Excel: Text aus mehreren Zellen zusammenfügen?

Hallo Leute,

ich möchte in Excel den Text aus mehreren Zellen zusammenfügen, ohne Leerzeichen. Beispiel: A2: ID-Nummer, B2: Nachname, C2: Vorname Also: A2: 0085, B2: Mustermann, C2: Max Ergebnis soll so sein: MustermannMax0085 Ich benutze folgende Formel in D2: =(B2&C2&A2)

Das Problem: außerhalb meiner Tabelle funktioniert die Formel ohne Probleme. Ich hab die Daten aber in einer Tabelle stehen und innerhalb dieser Tabelle funktioniert diese Formel nicht.

Kann mir bitte jemand helfen? Viele Grüße

...zur Frage

Excel Formel aktualisiert sich nicht

Hallo,

ich habe eine Excel Tabelle, wo ich bestimmte Wörter zähle.

Die Formel ist : =ZÄHLENWENN(C5:AG5;"EU")

er berechnet mir auch die korrekte Anzahl - änder ich aber einen Wert, aktualisiert die Formel den Wert ERST, wenn ich die Formel noch mal anklicke und mir grünem Häkchen bestätige.

Was ist da los ? :) das ist bei allen Formeln so ... ist das ne Einstellungssache in Excel ?

...zur Frage

Wie funktioniert diese Excel-Formel?

=DATUM(E1;1;7E2-3-WOCHENTAG(DATUM(E1;;);3))

Also dass sich E1 & E2 auf Tabellenwerte beziehen habe ich verstanden, aber bei dem Rest beißt es aus.


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?