Statistikfrage: Hypothese einer MANOVA?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

man könnte die hypothese aufstellen, dass sich der feste faktor (uv) xy auf die beiden variablen genauigkeit und reaktionszeit simultan auswirkt/ dass sich die faktorstufen a und b bezüglich des multivariaten maßes für z (konstrukt, das durch genauigkeit und reaktionszeit operationalisiert wurde) aus genauigkeit und reaktionszeit im test unterscheiden. h0 wäre, dass der feste faktor keinen einfluss hat/ dass sich die faktorstufen nicht unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenphilo
14.10.2011, 17:01

Also mir geht es mehr um die Messung der zwei AV.
Eine Statistische Hypothese für eine "normale" 2-faktorielle ANOVA würde ja etwa so aussehen:
H0: mA1 = mA2 = …… = mAp oder alle ai =0
(wobei m=My und a=Alpha)
Wie würde das nun in einer divariaten ANOVA aussehen? Da hab ich ja dann zweimal einen Mittelwert für jede Gruppe?
Vielen Dank schon mal für deine Mühe! Ich sehe du beantwortest hier regelmässig Statistikfragen!

0

Was möchtest Du wissen?