Statistik: multiple Regression oder Korrelation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Was sind denn die Variablen?  

Eine Regression wäre schon angemessen für das Beispiel und sie ist auch sehr robust. Die Variablen müssen z.B. nicht normalverteilt sein, lediglich die Residuen sind hier ein Problem. Du kannst es mit einer Rangkorrelation versuchen. Ev. wäre Bootstrapping jedoch eine Lösung. 

  

2) Korrelationen kann man vergleichen, wie z.B. hier: https://www.psychometrica.de/korrelation.html  

Weiss aber nicht wie das mit Rangkorrelation geht. Ich würde aber sowieso lieber eine Interaktion testen anstatt einen Mediansplit vorzunehmen. Ist doch nur unnötig kompliziert, verringert die Varianz und kann ev. zu zu kleinen Unterschieden führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?