Statistik Fehler 2. Art

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst den Exponentialquotienten der empirischen Hypotenuse durch Lambda mal die Anzahl der Werte teilen.

Eine Formel für einen zweiseitigen Test mit Signifikanzniveau alpha und gleicher Varianz sigma^2 für die Kontrol- und Behandlungsgruppe ist:

n = 2* [ (z(1-alpha/2) + z(1-beta) ]^2 / (delta/sigma)^2

Mit dieser Formel lässt sich die Stichprobengrösse n der Kontrol- und Behandlungsgruppe bestimmten unter den Bedingungen:

z(1-alpha/2) ist das (1-alpha/2)-quantil der Standardnormalverteilung

z(1-beta) ist das (1-beta)-quantil der Standardnormalverteilung

delta ist der erwünschte Effekt, den man mit alpha und power 1-beta mindestens bestimmen will, falls die Alternativhypothese zutrifft.

In Deinem Fall sollte n und der geschätzte Unterschied d.dach zwischen Kontrol- und Behandlungsgruppe und sigma.dach bekannt sein. Dann kannst du nach z(1-beta) auflösen und daraus dann die Power 1-beta (.dach bedeutet einfach, dass Wert Wert eine Schätzung ist).

Es gibt für jeden Spezialfall eine eigene Formel und zum Teil muss man Sie auch selber herleiten, was nicht immer trivial ist. Man benötigt mathematisch-statistische Grundkenntnisse dazu und Regeln wie die Delta-Regeln. Mit anderen Worten: wenn es nicht gerade eine triviale Sache ist (z.B. wie oben), dann kann der Aufwand beträchtlich sein.

Was möchtest Du wissen?