Stationsarbeit in Geschichte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, die "Zentralverwaltungswirtschaft" wurde Planwirtschaft, richtigerweise "Sozialistische Planwirtschaft" genannt. 

Die heutigen Betriebe haben mitunter eine viel strengere Planwirtschaft als das in den ehemaligen sozialistischen Ländern der Fall war. Hier geht es aber um betriebswirtschaftliche Planung, im Sozialismus stand über allem die volkswirtschaftliche Planung (und leider die vehemente Einmischung seniler alter Herren in ökonomische Prozesse).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 666Phoenix
03.03.2016, 09:15

Danke!

0

Weil in diesem System die gesamte Wirtschaft zentral verwaltet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Wirtschaft in diesem Fall nur von einer einzigen Institution (in der Regel dem Staat) verwaltet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?