Startup Mitgründer Beteiligung?

3 Antworten

Hallo Arminia,

hierbei stellt sich dierage, ob ihreuch in der"Vorgründungsphase" befindet oder ob das Unternehmen schon gegründet wurde.

Wenn ihr gegründet habt, besteht bereits eine Unternehmung mit einer "Gesellschaftsform" (GmbH, UG, GbR etc.) Im Rahmen der Gründung wurde auch ein Gesellschaftsvertrag formulier indem auch dasThema Gewinnvertreilung definiert wurde.

Sollte das Unternehmen noch gar nicht gegründet sein. Solltest Du anhand des Businessplans sehe, ob deineGeschäftsidee tragfähig ist. Dann macht esSinn im Vorfeld einen Vertrag zuschgließen.

Solltest Du von all dem keine Ahnung haben, such dir Hilfe bei einem "Gründungscoach".

Kommt darauf an, ob das Unternehmen überhaupt schon einen Wert hat. Die Meisten fangen (oft idiotischer Weise) mit Verlusten an. Dann sind die Gewinnerwartungen auch entsprechend zu prognostizieren.

Bevor sich Gewinn abzeichnet ist die Idee auch nichts wert. So ganz pauschal.

Außerdem würde es die, die tatsächlich investieren (also auch Zeit und Risiko) nur unnötig hemmen, wenn man Wackelkandidaten in die Gesellschaft rein lässt. Warum sollen die denn z.B. Geld von der Familie einbringen? Was oft eine Grundvoraussetzung für Erfolg ist.

Vermutlich müsst ihr eine Gesellschaft günden und im Gesellschaftervertrag werden Rechte, Pflichten und Anteile der Beteiligten festgeschrieben.

Ich habe eine Idee für ein IT-Startup-Unternehmen, das entsprechende Know-How, aber kein Geld? Wo finde ich Finanzierungsmöglichkeiten?

...zur Frage

Start-up traum nachgehen?

Ich habe schon seit einigen Jahren den Traum später einmal mit ein paar Leuten ein neues Produkt zu produzieren und zu vermarkten. Ideen habe ich viele (viele viele) und die sind Teils sehr ausgereift. Viele Ideen sind natürlich auch Schrott.

Jetzt zur Frage. Wie würdet ihr nach dem Abi weiter machen? Ich überlege (unabhängig vom Start-up traum) Produktdesign/Industiredesign zu studieren. Denkt ihr das ist ein Weg, der mich meinem Traum, später meine Ideen umsetzten zu können, näher bringt?

Bei den Ideen geht es viel um Mechanische Neuheiten in bekannten Produkten (die die bekannten Produkte verbessern), aber ich habe auch Ideen für zahlreiche anderen Business Richtung und Produktneuheiten dabei.

...zur Frage

Muss ich als Videoproduzent "Gewerbe anmelden"?

Hallo,

ich drehe bald professionelle Videos für mehrere Kunden. Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden oder fällt das unter künstlerische Freiheit.

...zur Frage

Darf ich meinem Unternehmen einen Kredit geben?

Ich mache mich in einem Monat selbstständig und habe gehört, dass der Trick möglich ist.

Ist das gesetzlich erlaubt?

Ein Beispiel:

Ich gebe meinem eigenen Unternehmen einen Kredit von 1.000,00 €, bei einem Zinssatz von 2,5 % dann erhalte ich ja letztendlich mehr Geld von meinem Unternehmen, ohne es als Privat-Entnahme zu buchen, abgesehen davon wäre es dann ja Fremd- und kein Eigenkapital, wodurch ich auch keine Privat-Einlage buchen müsste.

Denn dieser Trick würde natürlich gerade für ein Startup einen großen, finanziellen Unterschied machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?