Startprobleme mit dem Roller?

3 Antworten

Du solltest den Vergaser reinigen.

Sprühe ihn mit Druckluft, oder Bremsenreiniger aus, die Düsen werden mit Druckluft durchgeblasen.
Wenn man keine Druckluft hat, geht es auch mit Feuerzeuggas, einfach auf die Düsen drücken. ;)

Danach lässt Du den Motor warm laufen und stellst den Vergaser ein.

  • Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
  • An der Schraube für die Luftzufuhr langsam drehen, bis die höchste Drehzahl erreicht wurde
  • Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen zurückdrehen

Der Motor geht zwar im kalten Zustand aus, so dass ein wenig Gas gegeben werden muss, aber läuft ruhig, wenn er warm ist.

Es gibt eine Leerlaufbohrung entweder in der Drosselklappe oder (verstellbar) im Vergaser. Die könnte durch Schmutz verstopft sein. Du mußt Dir eine Explosionszeichnung oder Beschreibung oder Reparaturanleitung des Vergasers besorgen, dort ist das eingezeichnet.

Das Teil ist mechanisch . Schraube rein oder raus drehen und fertig

0

Kein Problem, Kaltstartautomatik funzt doch einwandfrei.

Warum geht er dann nur noch mit Gas geben an ?

0

Was möchtest Du wissen?