Startprobleme Corsa C 1.0

6 Antworten

es muss nicht der Anlasser sein... also wenn es surrt und NICHT klickt, dann ist der Anlasser vermutlich intakt. da der 1.0 zu 99% ein Benziner ist kann es auch der Zündverteiler, Verteiler Finger, Verteiler Kappe oder auch nur zundkabel oder zündKerzen sein. ich würde dir raten: Motorhaube auf und mal genau hinhören. ich hab mal drei Anlasser tauschen lassen um dann erst einen Massefehler zu suchen.

Bei meinem Corsa war es damals auch der Kurbelwellensensor. Neuen geholt, eingebaut, läuft wieder :) Ist wohl eine Macke von den Dingern hat der AVD gesagt.

Der Anlasser hängt. Kurzfristig kann man sich behelfen, indem einer startet und ein Zweiter gleichzeitig auf den Anlasser draufklopft. (Hammer, Wagenheberstange) Langristig muss der Anlasser erneuert werden.

Habt Ihr vielleicht 4 Beinige freunde in der gegend welche sich gerne mal im Motorraum verbeißen? Ich meine also vielleicht Marderbiss?

Egal ob der Anlasser surt oder nicht aber ich denke Du solltest doch auf dem Schrottplatz einen Ersatzanlasser holen, Du wirst sehen dass das Auto wieder normal startet. (Bau den Anlasser aus damit Du bei "Schrotter" ein Muster hast.)

viel spass beim suchen c corsa sind noch selten aufm schrott!

0

Was möchtest Du wissen?