Startprobeleme BMW 328i E46

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte mal den Schlüssel kaputt, das hat sich so ähnlich geäußert. Neuer Schlüssel, neu codiert und es ging alles wieder tadellos.

Ansonsten schau bei www.motortalk.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal vorsichtig mit nem hammer auf das gehäuse deines straters zu schlagen. der sitzt am getriebe. kann sein das die kontakte korrediert sind. braucht warscheinlich ein neuen strater. bin mir nicht sicher aber müste so ca. 150 - 200 kosten. bevor etwas gemacht wird, erstmal fehlerspeicher auslesen. kann auch sein das es von der zündung zünsteuerung her kommt. schau dir mal ab deine zündkabel an. MFG scooby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jobless2010
08.10.2010, 11:54

starter kann ich mir ehrlich gesagt net vorstellen... weil, wenn ich es ja dann (nachdem anschieben/rollen) probiere funktioniert es ja... die kabel sind i.o. war ja der erste gedanke (marder etc.) aber da kommt kein viech dran... es ist so als würde der Magnetschalter hängen... doch wo sitzt der..?? das mit dem schlüssel glaub ich net... weil dann würde er ja nicht anspringen nach dem anrollen... der anlsser läuft auch nicht mit... so dass er def. sein kann... denke ehr das es was elektronisches ist... aber was??

0

Was möchtest Du wissen?