Startphase vor dem booten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das die Lüfter erstmal hochdrehen,, ist normal. Dadurch soll erreicht werden, dass sie auch tatsächlich anspringen.

Die Zeit, die der Rechner in dieser Pre Boot Phase bleiben soll, kannst du im UEFI ändern. Soll diese Phase ganz kurz sein/wegfallen, kannst du Fastboot im UEFI aktivieren. Dadurch kommst du aber nicht mehr ins UEFI, außer du weißt Windows an, direkt ins UEFI zu booten. 

Startet auch Windows nicht mehr, hilft es nur noch, das UEFI zu resetten.

Also ich habe das Fastbooten schon aktiviert gehabt und trotzdem hatte ich diese lange Phase vor dem booten. ich glaube ich müsste wirklich mal das Bios resetten. Muss ich danach wieder irgendetwas einstellen?

0
@JanPavol

Alles was du verstellt hast, wird wieder auf die Ausgangsstellung zurückgestellt. 

0

Das ist der Selbsttest des Computers. Den umgehst mit der Aktivierung von Fastboot im EFI.

Das ist ein kurzer Selbst-Test damit der PC überprüfen kann ob alles geht.
Stelle mal in Windows die Funktion Schnellstart und im BIOS die gleichnamige Funktion: Fastboot ein.

Was möchtest Du wissen?