startbahn flugzeuge 3000 m?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je nach Größe des Flugzeuges, ist die Startbahn verschieden lang. Dass eine B 747 oder der A 380 eine längere Startbahn braucht, als z. B. eine B 737 liegt auf der Hand. Auf kleinen Flughäfen könnten die großen Maschinen wegen der kurzen Start- und Landebahn gar nicht starten oder landen.

3000m? Ich würde eher sagen 4000m1 Die Startbahnlänge ist nicht Grundlos ausgewählt,da fließen einige Faktoren mit ein. Da wären z.B. Nasse o.Trockene Startbahn,Flugzeugtyp,das absolute Take Off Weight TOW) der Maschine,Wetter (Gegenwind),Höhe des Flughafens über Meereshöhe,gewisse Reserven bei Notfällen etc. . Moderne Großraummaschinen wie eine B777-300 oder ein A340-600 brauchen auch mittlerweile Startbahnen von über 3000 Meter Länge.

Hast du auch bedacht, dass es unterschiedliche große und schwere Flugzeuge gibt, die halt doch noch mehr Startbahn brauchen?

Die sehr großen Flugzeuge der neuen Generation benötigen diese Länge(einschl.einer Sicherheitsreserve) wegen des großen Startgewichtes.

Die Startbahn ist 3000m lang, damit das Flugzeug bei einem Startabruch bremsen kann und nicht über die Startbahn hinausschießt.

Lg

fsxexperte

ist hat sicherheit

Was möchtest Du wissen?