Start und Drehzahlprobleme beim BMW E36,was ist da los?

2 Antworten

Kurz und knapp, lass dein auto mal von vorne bis hinten durch checken.

Am besten bei einem bmw partner die sollten den fehler schnell finden.

Wird zwar nicht billig aber immerhin ist dann dein problem behoben 

Ich glaube dann müsste es die Zündkerzen Kabel sein 

BMW 320i e36 wirklich sooo langsam?

Hallo,

ich höre oft, dass der BMW 320i e36 langsam bzw schlecht beschleunigt stimmt das?

...zur Frage

Kühlwassertausch beim BMW E36 316i?

Hey.

Kann mir jemand eine Anleitung geben, wie man das Kühlwasser wieder auffüllt und das System entlüftet?

Ich habe das passende Glysantin-Fertiggemisch von meinem Nachbarn geschenkt bekommen. Die Menge reicht für meinen Motor aus.

Im Internet macht es jeder anders und es ist teils schlecht erklärt. Und soll das Fahrzeug vorne auf Auffahrböcke gestellt werden?

Wäre sehr nett, wenn mir hier jemand eine Anleitung geben könnte. Danke

...zur Frage

Bmw e36 325i m52b25 kaltstart Problem?

Hallo Leute, habe mir vor ca 6 monaten einen E36 318i umbau auf 325i M52B25 gekauft. Nun habe ich folgendes Problem.

Der Wagen springt im kalten Zustand ganz normal an doch nach 5-10 Sekunden säuft er ab wenn ich kein gas gebe. Wenn der Motor warm ist läuft er ohne Probleme. Ab und zu dreht er hoch auf 1100 Umdrehungen im warmen Zustand. Habe den Fehlerspeicher schon ausgelesen und es kam nix bei raus.

Ich Hoffe ihr könnt mir helfen brauche nämlich ganz dringen eine Lösung für das Problem. Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

AGR-Ventil - Austausch nötig?

Hallo zusammen, kurze Frage: Bei meinem Golf 4 hat der Motor in letzter Zeit beim Beschleunigen geruckelt. Ich hatte auch das Gefühl, dass mehr Sprit verbraucht wurde und das Auto nicht mehr richtig beschleunigte. Als dann auch noch die Motorkontrolleuchte in Kombination mit der Fehlermeldung „Abgas Werkstatt“ auftauchte, bin ich zur Werkstatt gefahren. Der Mann von der Werkstatt hat dann den Fehlerspeicher ausgelesen und meinte, dass es am AGR-Ventil liegt. Das müsse man austauschen. Nun bin ca. eine Woche mit dem Auto auch längere Strecken gefahren und die Fehlermeldung ist seit Auslesen des Speichers nicht mehr aufgetaucht. Motor scheint auch wieder normal zu laufen, Spritverbrauch ist auch gesunken. Meint ihr, das es noch notwendig ist, dass Ventil austauschen zu lassen?

...zur Frage

Sollte man sein Auto hin und wieder ausputzen?

Hei Leute, ich habe einen BMW 318d E90 und ich schalte in der Regel bei 2000 Umdrehungen in den nächsten Gang, auch wenn der Motor schon warm ist ( laut Betriebsanleitung ist der Motor nach 10 km auf Betriebstemperatur). Wenn ein Berg vor mir ist, dann schalte ich bei 2500 oder bei 3000 Umdrehungen in den nächsten Gang, oder ich bleibe in dem Gang bei der ich bei dieser Drehzahl bin, je nachdem wie Steil der Berg ist. Wenn der Motor noch kalt ist fahre ich so das ich einen Berg mit 2000 Umdrehungen hoch komme. Jedenfalls meinte einer auf der Arbeit, ich sollte auch mal so auf gerader Strecke mal“ Gas geben „ damit der Motor nicht an Leistung verliert bzw mein Auto besser zieht, wenn der Motor warm ist. Er nennt das Ausputzen. Ich wohne auf einem steilen Berg das heißt beim heimfahren gebe ich dann Gas bis der Motor bei 3000 oder 3500 Umdrehungen ist und schalte dann in den nächsten Gang. Da ist der Motor schon warm, ich habe 30 km bis zur Arbeit. Jedenfalls meine Frage ist ob das stimmt was der Kollege sagt und ob ich das wirklich öfters machen sollte „mal Gas geben „ die Kollegen von mir gehen nicht wirklich gut mit den Firmenautos um, immer Vollgas auch wenn der Motor kalt ist. Das tut schon beim mitfahren weh. Bei einem Firmenauto hat man schon den Turbolader tauschen müssen weil der hinüber war.

Einmal habe ich einen Bagger der auf der Straße gefahren ist überholt im 3. Gang mit 4500 Umdrehungen, beim wiedereinorden bin ich dann bei 120 km/h gewesen. xD

Keine Sorge der Motor war da schon warm, und der rote Bereich ist bei meinem Auto erst bei 5000 Umdrehungen.

Ich hab hab mein Auto gebraucht gekauft, mit 160.000 Kilometer also einfahren muss man ihn nicht mehr, ich bin selber erst ungefähr 1000 Kilometer damit gefahren.

...zur Frage

bmw e36 318is 93 (m42 motor) startet schlecht und hat leerlaufprobleme?

Bei kaltem motor startet mein bmw sehr schlecht nach ca. 10 Start Versuchungen springt er an, aber läuft nur mit ca.500 Umdrehung Nimmt kein Gas an im kaltem Zustand und neigt dazu aus zugehen. Starte ihn immer ohne LMM da er denn gleich startet, aber die drehzahl steigt nach dem starten auf ca. 2500 Umdrehungen. Fehlerspeicher wurde ausgelesen der Inhalt war: Lambdasonde und Temperatursensor

Teile die ich schon ersetzt habe: Lambdasonde Temperatursensor Kraftstoffdruckregler Einspritzleiste und Düsen Kraftstofffilter und pumpe Ansaugkrümmerdichtung Lmm Zündspule Zündkabel 4x Zündkerzen 4x Leerlaufregler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?