Start-Probleme beim Peugeot 206

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dieses Problem hauptsächlich bei warmem Motor besteht (so liest es sich für mich) ist Dir warscheinlich die Sparmassnahme der Anlasserhersteller zum Verhängnis geworden. Die Schraubenzieherspitze Fett kommt nicht mehr an die Umlenkung des Magnetschalters. Bei warmem Motor verklemmt dieser Kipphebel dann gern weshalb der Anlasser noch nicht mal ein ordentliches Klack von sich gibt, von Drehen ganz zu schweigen. Nach einiger Zeit kühlt es etwas ab und die Verklemmung löst sich, deshalb lässt sich der Motor dann starten als wäre nie was gewesen.

Nötig wäre es den Anlasser zu zerlegen und die Umlenkung zu schmieren. Oder wenn der Werklohn dafür mehr als ein Neuer wären eben ein neuer Anlasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das "Klacken" genauer beschreiben könntest ?!

Wenn Du den Zündschlüssel drehst, "klickt" erst ein Relais ( Schaltkontakt ), dann "klackt" es im Anlsser, ( Magnetschalter ), der dann normalerweise einen Stromfluss für den Anlassermotor schaltet.

Wenn Du den Zündschlüssel drehst, wird im Anlasser zuerst magnetisch ein kleines Zahnrad in den Starterkranz geschoben. Dann schlisst sich ein Kontakt, der den Anlassermotor zum Drehen bringt !

Wenn die Batterie voll ist, sieht es nach einem defekten Anlasser aus ! Das "Klack" könnte das Geräusch sein, was durch das Ritzel ( kleines Zahnrad ) verursacht wird, aber der Anlassermotor dreht dann nicht.

Dann sieht es nach einem Komplettaustausch aus, es sei denn, eine Werkstatt ist nicht nur "Teiletauscher", sondern kann ihn reparieren.

Kosten dann geschätzt von 100 - 300 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kosy3
16.06.2012, 20:46

Diese Antwort ist gut.

0

Hast du das Problem immernoch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leBart
18.01.2013, 15:19

Ich hatte mal das gleiche Problem mit meinem, der ist Kalt 1A angesprungen, aber mit heißen Motor wie tod gewesen. War ein 1.4l, Bj. 98-00, mit KFX Motor.

0

Lichtmaschine evtl defekt?? Leuchtet die Batterie Lampe ein bisschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von compi14
16.06.2012, 20:17

?????????????????????

0
Kommentar von kosy3
16.06.2012, 20:45

Seit wann startet die Lichtmaschine den Motor? Ein ansonsten intaktes Auto kann man sogar völlig ohne Lichtmaschine starten.

0

Was möchtest Du wissen?