Starlight Express-Besuch + Hund im Hotel lassen?

3 Antworten

Sorry, aber ich würde meinen Hund niemals alleine in einem fremden Hotelzimmer lassen. Mal abgesehen von dem ganzen Anreiseprogramm. Du könntest den Hund doch auch zuhause jemandem zum Hundesitten geben. Viel Zeit bleibt doch an so einem Tag eh nicht für den Hund.........

Doch, bis auf die maximal 3 Stunden ist er immer mit mir zusammen. Und wir machen in der Stadt und auf der Anreise auch sehr viele interessante Touren.

Ich habe das schon mal gemacht und ihn zu einer Hundesitterin gegeben, weil ich sonst niemanden habe. Hinterer habe ich gedacht: Nur für die paar Stunden Musical war es lächerlich ihn wegzugeben, denn alles andere konnte er super mitmachen. Daher überlege ich dies ja nun auch.

0

Mit Hund im Ramada habe ich keine Erfahrung, jedoch einige mit Hund im Hotel allgemein.

Meine verhält sich absolut ruhig, wenn wir irgendwo fremd sind. Weißt du, wie deiner sich in solchen Situationen verhält? Wenn dein Hund jammert, wäre das für die Zimmernachbarn ja nicht so schön.

Ich bin mir relativ sicher, daß er auch ruhig ist. Kaputtmachen wird er auf keinen Fall etwas. Einzig, wenn er Leute im gang an der Tür vorbeigehen hört könnte er evtl. winseln.

0
@Sheera

Das wird man draußen auf dem Flur gar nicht hören. Die Türen im Ramada habe ich als ziemlich schalldicht in Erinnerung. Ich war vor einigen Jahren in diesem Hotel, als wir uns Starlight angesehen haben :-)

0

Hallo,

wenn Dein Hund alleine sein gewohnt ist und nicht zum Kläffen neigt, sehe ich da kein Problem. Ich würde dafür sorgen, dass die Hotelbetten entweder abgedeckt sind (mit selbst mitgebrachten Bettlaken) oder es zu 100% sicher ist, dass die Hunde nicht aufs Bett springen - finden die meisten Hotels nicht so toll - verständlich.

Am besten hängst du ein "Bitte nicht stören" Schild an die Tür, damit der Hund nicht ausversehen bei der zimmerreinigung entweicht, oder aber das arme Zimmermädchen erschreckt, wenn er deine Sachen bewachen sollte.

Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?