Starletta- Pille

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

durch die Pille können die Brüste scheinbar wachsen. Das sind dann Wassereinlagerungen, die nach dem Absetzen der Pille oder beim Wechsel auf ein anderes Präparat wieder ausgeschwemmt werden.

Ansonsten muss man nehmen, was man hat....das wirst Du auch noch lernen, glaub mir.

Grüße!

Es kann, muss aber nicht zwingend passieren, dass durch die Einnahme der Pille die Brust wächst. Bei mir war es nicht der Fall. Aber mal ehrlich: nicht die kleinen Brüste sind dein Problem, sondern dein kleines Selbstbewusstsein! Man kann durchaus mit kleinen Brüsten ein erfülltes Leben leben (ich habe selber nur knapp Körbchengröße A und weiß, wovon ich rede!), man kann sogar, du wirst es kaum glauben, ein sehr erfülltes Liebesleben haben! Nicht alle Männer stehen auf große Brüste und kleine haben sogar ein paar Vorteile: du bekommst keine Rückenschmerzen davon, beim Sport stört nichts, und du wirst höchstwahrscheinlich niemals einen Hängebusen kriegen! Sieh es doch mal von der positiven Seite! Fang an, dich so zu akzeptieren, wie du bist, und definiere dich nicht nur über deinen Brustumfang! Dann wird es dir auch besser gehen!

Mit der Pille können die Wachsen :)

Meine sind damals auch gewachsen wie ich die Pille genommen hab ;)

Warte ab und Hoffe ! :)

Was möchtest Du wissen?