Starkes Zurückgehen der Spanischen Wegschnecke- Ursachen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo... ich habe zwar selbst keinen Garten mehr, aber ich habe schon vor Jahren festgestellt, dass die Wegschnecken nicht mehr so häufig vorkamen. Als Grund nehme ich an, dass ich Tigerschnecken im Garten hatte. Man sieht sie sehr selten. Sie sind nachtaktiv und fressen bevorzugt die Gelege der Wegschnecken. Sie sind nützlich, da sie nur vermodertes und Aas fressen. Lebende Pflanzenteile mögen sie überhaupt nicht. Schau Dir bei Google mal die Beiträge über die Tigerschnecke an. Vielleicht liegts ja auch bei Dir an diesen absolut hässlichen Nützlingen. LG

Silo123 31.08.2014, 12:48

Interessant, die Tigerschnecken,da bemerke ich tatsächlich eine Zunahme. Ich finde die mittlerweile ca 3 mal so häufig, wie vor ein paar Jahren.

0

Was möchtest Du wissen?