Starkes ziehen im rechten Unterleib..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Saramina,

es  könnte sich um eine Unterleibsentzündung (Eileiter, Eierstöcke), eine Blasenentzündung, einen Harnweginfekt,, um eine Blinddarmreizung/Entzündung, um eine harmlose Bauchverstimmung handeln...........usw.

Also gibt es für dich nur eine Möglichkeit, morgen zur Vertretung deines Arztes zu gehen, um deine Schmerzen abklären zu lassen.

Falls sich die Beschwerden weiter verschlechtern, würde ich raten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 anzurufen.

Schone dich heute, halte dein Bäuchlein warm und  trinke etwas Pfefferminztee.

Gute Besserung und liebe Grüße

Das könnte eine gutartige Zyste sein an den Eierstöcken etc. das hatte ich einmal und die gleichen Symptome. Die Schmerzen wurden durch das platzen dieser Zyste verursacht

Das kann auch ein Frühabort sein das kann öfters passieren unbemerkt sogar aber das ist weit hergeholt 

Mach dir keine Sorgen lass dich untersuchen ich bin mir sicher es ist nichts schlimmes

Eine Ferndiagnose zu stellen ist etwas schwierig. Ärztenotdienst rufen, wenns nicht anders geht.

Was möchtest Du wissen?