Starkes untergewicht trotz normaler Ernährung!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey:) Also ich kenne dein Alter nicht, dennoch vermute ich , dass du noch relativ jung bist und mitten in der Pubertät steckst. Unter diesen Umständen kann es bei den meisten dünnen Mädels vorkommen, dass sie schnell wachsen, aber nicht viel an Gewicht zunehmen, wodurch Untergewicht aufkommen kann, was dich jetzt nicht verrückt machen sollte, da dsd Gewicht sich meistens nach bzw in der Pubertät wieder einspielt. Iss einfach ganz normal und ausgewogen weiter und betreibe den Sport, der dich glücklich macht, aber übertreibe es nicht;)

Lg

Sie ist 13. Steht ganz oben im ersten Satz.

1

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen du hast einfach nur einen guten Stoffwechsel.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

Lg

Hallo!

 Ich esse viel fühle mich aber trotzdem manchmal dick

Das ist aber schon ein Indiz für Magersucht. Typisch für Magersucht ist eine Körperschemastörung.  Die eigene Körperform oder zumindest Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und  massiv überschätzt. 

 ....und möchte keinesfalls zunehmen.

Dann kann man nichts machen denn genau mehr Gewicht brauchst Du ja.

Bleibt das, so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden. 

Und das darf auf keinen Fall passieren.

Du brauchst mehr Nahrung - mehr Gewicht. Schönen Sonntag.

schreib mal auf was du so am Tag isst im Durchschnitt. Also realistisch, nicht extra viel jetzt.

Was möchtest Du wissen?