.....starkes Übergewicht...mit 11....?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

einfach überhaupt keinen zucker mehr essen. nur wasser trinken, kein eistee, keine cola oder ähnliches. und ansonsten viel frühstücken, dafür wenig zu abend essen. sollte schon viel ausmachen. aber es braucht zeit.

Danke Problem ist dass ich in der Früh nichts essen kann höchstens 1 glas wasser sonst nichts.Und überhaupt keinen zucker schafft man nicht, da überall fast zucker ist :( Weiteres ist in nem anderen Kommi beschrieben

0

Überhaupt keinen Zucker zu sich zu nehmen ist auch der falsche Weg :)....

0

Nur mal zur Info! Wenn du mehr als 30 Kg abnehmen würdest, wärst du im Untergewicht. Ich habe deinen BodyMassIndex (BMI) ausgerechnet. Ein BMI zwischen 19 und 23 liegt im Idealbereich

70 kg auf deine Größe: 27, 3. Übergewicht

50 kg auf deine Größe: 19,5. Idealgewicht

45kg auf deine Größe:17,6. Untergewicht

Also wenn du abnimmst, dann nicht mehr als 30 kg.


Nichts essen ist der falsche Weg :) da nimmst erst recht zu !
Esse viel Hühnchen , Pute , Reis , Vollkornbrot ,kochschinken, Salat , Gemüse und Obst ( mehr Gemüse wegen Fruchtzucker ) lass fettige Soßen Weg, wenn du Lust auf Chips hast mach dir abends Gemüsestreifen mit selber gemachtem dip. Nach jedem Mittagessen hat mir persönlich ein Stück Schokolade ( am besten zartbitter ) oder ein raffaeolo geholfen, das hindert Gelüste nach etwas süßem.... Trinke viel Wasser, du kannst auch eine Zitrone ins Wasser tun für etwas Geschmack, Tee ist auch gut... Laufe viel spazieren, fahre Fahrrad oder geh schwimmen :)

So habe ich in zwei Monate 12 Kilo abgenommen.  Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen 🍀

PS in der schule esse ich gar nichts (fühle mich sonst schlecht) Frühstück auch nicht und habe nicht genügend Schlaf :(( Sonst esse ich mittagessen und zwischen Mahlzeiten :(( Problem wenn ich die zwischen Mahlzeiten weg lasse esse ich fast nichts...Hab nur Angst das wenn ich eine diät mache ich später dicker werde :(

Hey bleib mal locker!
Du hast ja nur leichtes Übergewicht..
Du solltest anfangen über den Tag verteilt zu essen, das ist gesünder!
Die paar kilo zuviel werden sich sicher in der nächsten Zeit verwachsen 😉

Ernährung umstellen, kleinere Portionen essen und regelmäßig Sport treiben. Das sollte reichen.

Was möchtest Du wissen?