starkes stechen unter der rechten brust

4 Antworten

Ich hatte auch 'nen stechen unter der rechten brust sowohl beim atmen - lachen - sitzen !

Ich bin dann aber zum krankenhaus gefahren ..dort wurde EKG durchgeführt ..blut abgenommen - Blutdruck gemessen & Fieber gemessen & der Bereich wo es halt am stechen war wurde abgetastet! Dann wurde herrausgestellt das es eine RIPPENFELLENTZÜNDUNG war ! Musste am Tropf - durfte aber nach 2 stunden aufenhalt wieder gehen ! habe dann noch schmerztabletten mitbekommen!

Stechende Schmerzen im Brustkorb sind eher ein Zeichen für ein Problem mit der Brustwirbelsäule. Oftmals hat man sich dann etwas ausgerenkt und die Rippen stehen nicht mehr richtig. Auszugrenzen natürlich der stechende Schmerz beim Joggen etc. Weiter kann ein Infekt solche Symptome herbeiführen, wobei die Lunge in Mitleidenschaft gezogen wird. Dabei würde man sich aber kranke fühlen, z.B. grippekrank.

Das kann alles mögliche sein an der Stelle, und da nur du deinen Körper einschätzen kannst musst auch du entscheiden, ob es dir solche Sorgen macht, dass du lieber zum Arzt gehst, oder ob du es für eher unkritisch hältst. Tendentiell ist es halt so, dass man besser 1x zu oft zum Arzt gehst als 1x zu wenig.

Was möchtest Du wissen?