Starkes Seitenstechen nach kurzer Belastung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Ursache wurde lange Zeit die zu schnelle Entleerung der Blutreserven aus Leber und Milz angenommen. Da die Schmerzen verstärkt dann auftreten, wenn die körperliche Belastung unmittelbar nach dem Essen erfolgt, kann die Ursache der Schmerzen nach einer anderen Theorie auch vom Magen herrühren. Heute wird im Allgemeinen von zwei Erklärungsansätzen für Seitenstechen ausgegangen. Die durch körperliche Belastung hervorgerufene Mehrdurchblutung der Milz führt zu einer Anschwellung des Organs und dadurch zu einer Dehnung des Peritonealbezugs sowie des Lig. splenocolicums. Aus dieser unphysiologischen Dehnung resultiere vermutlich das als "Seitenstechen" bezeichnete Missempfinden.[1] Eine zweite Theorie sagt aus, dass der Schmerz seine Ursache im Zwerchfell hat. Das Zwerchfell ist ein für die Atmung wichtiger Muskel im Bauchraum. Durch anhaltende intensive körperliche Belastung kommt es zu einer tiefen und schnellen Atmung. Dadurch wird das Zwerchfell, das zur Atemmuskulatur gehört, stark belastet. Der zusätzliche Sauerstoffmangel führt dann zu den bekannten krampfartigen Schmerzen im Oberbauch.

Gegenmassnahmen: Mit zunehmender Ausdauerfähigkeit sinkt die Anfälligkeit für Seitenstiche, da das Zwerchfell besser trainiert ist. Generell sollte vorbeugend die Stärke der Anstrengung gesenkt werden, also z. B. langsamer laufen, um die Seitenstiche zu vermeiden. Bei akutem Auftreten hilft es oft, die Anstrengung kurzzeitig zu verringern, z. B. indem man eine Gehpause einlegt und erst nach Abklingen des Schmerzes weiterläuft. Durch tiefes Ausatmen mit Unterstützung der Bauchmuskulatur wird zusätzlich das Zwerchfell gedehnt und der Krampf gelöst. Massieren der entsprechenden Stelle hilft ebenfalls, den Schmerz zu mildern. Durch Drücken mit der Hand wird die verkrampfte Stelle von außen entspannt. Außerdem sollte eine sportliche Anstrengung direkt nach dem Essen vermieden werden.

0

Versuche mal auf Toilette zu gehen. Vielleicht etwas im Magen oder Darm. Ansonsten sezte heute mal aus und gehe morgen wieder joggen.

Zu wenig luft einatmen? An die Atmung denken.

In letzter zeit muss ich ständig an die Atmung denken das ich zu wenig luft einatme/ausatme oder ich dran denken muss zu atmen. Und auch das mir das atmen "schwerer" fällt. Kennt ihr auch dieses Gefühl? Und wenn was macht ihr dagegen? Meine Freunde bekannte etc sagen das es Einbildung ist und mein Arzt meinte auch das ich nichts an der Lunge haben könnte da hätte man andere Symptome und ich sonst keine erkranken habe.

...zur Frage

Wie läuft man ohne Seitenstechen zu bekommen(techniken...)

Wenn ich mal laufen gehe oder in der Schule laufen muss, bekomme ich nach 2 minuten schon seitenstechen. Kann mir jemand helfen dies wenigstens 10 minuten zu vermeiden, denn ich möchte anfgangen joggen zu gehen!

Danke im vorraus:)

...zur Frage

Nachziehende Atmung Hilfe

Hallo , Gestern Abend begann ich intensiv mich vorzubereiten auf mein BW einsatz . ALs ich nach langer Zeit Joggen war bemerkte ich ein ungewhntes geräusch . ALs mein Körper nach etwa 15 MInuten auf " Betriebstemperatur " war bemerkte ich eine nachziehende Atmung .

ALs wäre jemand neben mir und würde kurz Zeitversetzt atmen wie ich . ALs hätte ich keine Direkte atmung und sich das hinterher zieht . Beim Ausatmen besonders . Beim Einatmen ist es nicht festzustellen .

Zu mir : Ich bin 24 Jahre alt , Raucher und Fit . Sportlicher Typ . DOch jetzt mache ich mir SOrgen da ich das noch nie empfunden habe .

...zur Frage

Allergisches Asthma bei normaler Lungenfunktion?

Hi Leute,

bei mir wurden letztens einige Allergien diagnostiziert unter anderem Gräser,Pollen,Hausstaub. Nun ist es so, dass ich seit längerer Zeit schon mit chronischen Atemproblemen zu kämpfen habe die allerdings auch im Winter auftreten. Bei körperlicher Belastung im Freien bekomme ich nach 5 Minuten keine Luft mehr (Einatmen behindert). Mein Lungenvolumen liegt bei 115%. Kann bei normaler Lungenfunktion ein allergisches Asthma vorliegen?

Lg Shuro :)

...zur Frage

Ist das Seitenstechen wenn nach paar schritten Bauchgegend schmerzt?

Manchmal wenn ich ganz normal gehe, fängt mein bauch an, sich anzufühlen wie beim seitenstechen... doch ich bin normal fit! Meistens geht es nach ein paar minuten gehen wieder weg. Könnte das am wachsen liegen?

LG Momalima2

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?