starkes schwitzen:( was tun? bin ein mädchen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch mal mit "Sweat-OFF", also mir hat es geholfen!!

hab gehört dass man wenn man viel schwitzt öfter mal in die sauna gehen sollte :)

Lg =)

Hallo kiwi97,

tatsächlich würde ich dir raten ein Antitranspirant zu verwenden. Welches am besten ist, musst du selbst schauen, ich persönlich leide unter Hyperhidrose unter den Achseln und helfe mir mit Triple-Dry. Es gibt noch andere, aber nicht alle Antitranspirantien wirken bei allen Leuten, Odaban hilft mir zum Beispiel gar nicht! Wichtig ist, dass du das Mittel richtig anwendest: zwei Wochen lang am besten abends vorm einschlafen und morgens nach dem Aufstehen auf die betroffenen Stellen, damit es gut wirkt, es propft nämlich die Schweißdrüsen zu. Wenn nach zwei Wochen eine Besserung eintritt, reichen etwa 3 Behandlungen pro Woche. Wenn es nichs hilft oder vielleicht zu stark brennt, versuche ein anderes aus. Aber wie gesagt, Triple-Dry wirkt recht gut.

Das Problem habe ich leider auch, auch wenn es kalt ist und ich lauf nur die treppe hoch schwitze ich schon. Hab auch alle möglichen deos durch, keine hilft wirklich

hahha :D bei miir ist dass auch so :P

0

ja bei mir auch so:(

0

kann wegen übergewicht liegen :D

0
@Elena2476

bei 47kg und 153cm glaube ich nicht das ich übergewichtig bin

0
@kiwi97

Also ich habe ja schon ein paar Kilos mehr drauf aber Übergewichtig.bin ich noch lange nicht

0

Wenn du wirklich total doll schwitzt, unter den Achseln, Füße und Hände, auch wenn es gar nicht so heiß ist, gehst du zum Arzt und sagst ihm, dass du die Ionentherapie gegens Schwitzen haben möchtest - macht mein Arzt bei mir auch, wenn meine Wunde am Finger zu ist. (du darfst keine Wunde haben) Dann schwitzt du weniger/normal.

Was möchtest Du wissen?