Starkes Schwitzen. Ist diese Behanldung auf Dauer sinnvoll?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi DennisMie,eine interessante Vorgangsweise,eine Nebenwirkung als Indikation einzusetzen.Rechtlich gesehen ist Akineton ua.für Parinsonartige Nebenwirkung bei Medikation typischen Neuroleptika wie Haldol zugelassen.Cave:Akineton ist ein Anticholinergicum und sollte bei Parkinson-Erkrankten nicht verwendet werden,sonst verstärken sich deren Symptome.LG Sto

Vielen Dank für diese tolle Antwort ! Ich bin froh das ich nun etwas schlauer bin :)

0
@DennisMie

Hi Dennis,Deine Auszeichnung freut mich sehr und beweist,dass jede Antwort überlegt sein muss,damit sie hilfreich ist.Nochmal vilelen Dank,froe Ostern und LG Sto

0

Hast du es schon mal mit Naturärzten versucht? Ist doch ein typisches Feld für die.

Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Ich werde mich wohl auch mit solch einem Arzt in Verbindung setzen obwohl ich in dieses Feld der Medizin eigentlich wenig Vertrauen habe.

0
@DennisMie

Du bist in beiden Fällen sehr stark auf dein eigenes Urteil und dein eigenes Bemühen angewiesen, & 1 wenig Glück.

0

Was möchtest Du wissen?