starkes schwitzen bei minimalem sport?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Ursache für übermäßiges Schwitzen sind meistens Stress, Nervosität oder innere Unruhe. Dadurch werden die Schweißdrüsen über das vegetative Nervensystem zur Schweißbildung aktiviert. Das Beste Hausmittel dagegen ist Salbei-Tee oder auch Salbei-Bonbons. Salbei ist schweißhemmend, hilft bei Verdauungsstörungen oder auch bei Halsschmerzen, verstärkt wird dies übrigens noch durch eine Beimischung von Kamille. Die schweißhemmende Wirkung des Salbeis setzt übrigens nach spätestens 2 Std. ein. Sie kann über mehrere Tage lang anhalten.

Vielleicht helfen ein paar Hausmittel aus diesem Video hier. Hier werden dir nämlich Tipps gegeben im Umgang mit starken Schweißausbrüchen und wie man diese abmildern kann. Ich kann dich wirklich verstehen, dass es dir unangenehm ist. Zur Not hilft dann vielleicht wirklich nur ein operativer Eingriff, was aber nur relevant wäre, wenn keines dieser Mittel hilft.

Mein Dad hat das gleiche Problem mit dem schnellen Schwitzen - liegt scheinbar an den Genen..<

Hallo! Dennoch kann es ein gesundheitliches Problem geben - auch dieses kann der Genetik folgen. Vielleicht ein Defekt oder eine Störung im vegetativen Nervensystem. Mal den Arzt fragen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Zum Hautarzt gehen. Wenn du an bestimmten Stellen schwitzt(z.b. Achseln) können bei extremen Fällen auch die Schweißdrüßen rausoperiert werden.Davor gibt es aber noch viele konservative Methoden, die dir der Hautarzt genau erklären kann. Einfach Termin ausmachen.

Gruß,Igor

lotticarotti 29.08.2013, 21:27

Ist es nicht gefährlich schweißdrüsen raus zu operieren? Und sieht man da Narben oder werden wie weggelasert?

0
Igiri 29.08.2013, 21:51
@lotticarotti

Ist eine Routine-Op. Leichte Narben können bleiben, sonst aber wirklich nichts schlimmes. Wie gesagt, ist aber nur die letzte Möglichkeit falls nichts anderes hilft und es nur eine Körperstelle betrifft. Ansonsten gibt es noch viele andere Möglichkeiten, die man ausreizen sollte. Lass dir bitte nicht von einem geldgierigen Arzt eine OP aufschwatzen, erst wenn du merken solltest dass nichts anderes hilft.

Viel Glück

1

Vielleicht an den Genen. Vielleicht hast du mehr Schweißdrüsen. Eine aandre Erklärung wäre, dass gute Sportler schneller schwitzen.

lotticarotti 29.08.2013, 21:26

Ist das echt so, oder ist das nur um sich besser zu fühlen?

0

Probiers mal mit Salbeitee, der hemmt die Schweißausbrüche bzw, reduziert die Schweißbildung

LG Squebles

Das habe ich auch😕

Was möchtest Du wissen?