Starkes Schwitzen an Kopf und Gesicht - kennt jemand Abhilfe?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Reihenfolge wäre in etwa:

  1. Informieren und Austauschen mit anderen (z.B. in Selbsthilfeforen wie hyperhidrosehilfe.de);
  2. Ernährung umstellen (Arzt fragen);
  3. sanfte Anti-Transpirante (z.B. AHC20 sensitive von schwitzen.com)
  4. medikamentöse Therapie
  5. Botox-Injektionen
  6. chirurgische Methoden

Auf jeden Fall ist eine Rücksprache mit einem Arzt zu empfehlen, bevor du irgendwann aus Angst vor dem Schwitzen schwitzt!

Okay, ich gehe nun einmal davon aus, dass dem Schwitzen keine Primärerkrankung zu Grunde liegt, der Betroffene nicht stark übergewichtig ist und/oder pausenlos scharfe Speisen isst.

Ich gehe also davon aus, dass jemand sichtbar im Gesicht schwitzt und keine Ahnung hat (haben kann), wo die Ursache liegen könnte. Und noch weniger, wie man den Gesichtsschweiß wieder los wird…

Gegen übermässiges Schwitzen im Gesicht (insbesondere wenn dieses sehr stark, also mit Tropfenbildung auftritt) gibt es aus meiner Sicht eigentlich nur zwei adäquate Therapie-Möglichkeiten:

  • Hochdosierte, aber mit pflanzlichen Inhaltsstoffen hautschonend konzipierte Antitranspirante.
  • Hochmoderne und mit ausgeklügelten Sicherheitsmechanismen ausgestattete Iontophoresegeräte, die über eine perfekt angepasste Gesichtsmaske mit flächendeckenden Elektroden verfügen.

Diese beiden Therapiemethoden sind grundsätzlich seit vielen Jahrzehnten bewährt, konnten aber erst in den letzten Jahren so aufgewertet werden, dass sie auch für eine Gesichtsanwendung sicher genutzt werden können. 

Antitranspirante würde ich mir übrigens niemals ins Gesicht sprühen!

 Die Gefahr dabei die Augen zu verletzen ist viel zu groß. Aus diesem Grund würde ich darauf achten, dass das Antitranspirant in einer Tropfflasche geliefert wird (also kein Roller, Druckbehälter oder Sprühkopf).

Einige wenige Tropfen, über ein kleines Stück Watte aufgetupft, sind deutlich effektiver und sicherer als ein großflächiger und unkontrollierter Auftrag.

Zum Vergleich:

 Bei axillärer Anwendung reicht mit einem hoch dosierten Antitranspirant bereits ein einziger Tropfen pro Achselhöhle, um Schwitzen um 80 - 90 % verringern zu können.

Unter der 

Suchphrase "Antitranspirante im Vergleich"

 findest Du im Netz eine sortierbare Liste der gängigsten Antitranspirante. Sortieren kannst Du diese z. B. nach der Höhe der Wirkstoff-Dosierung in %.

Achte aber unbedingt auf 

pflanzliche Zusatzstoffe,

 die dem Antitranspirant eine verbesserte Verträglichkeit bescheren. Du möchtest im Gesicht ja sicher nicht mit unangenehmen Reizungen oder Rötungen zu kämpfen haben.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Antwort etwas helfen?

Wenn Du noch Fragen hast stehe ich gern weiterhin zur Verfügung.

Wenn Du Dir mal mein Profil anschaust wirst Du feststellen, dass ich mich auch beruflich speziell mit dieser Materie beschäftige ;)

Beste Grüße Sascha Ballweg

Sehr gefährlich, was hier bisher geraten würde. Starkes Schwitzen am Kopf, da fehlt nur noch der Rat: Geh mal zum Frisör und lass Dir die Haare abschneiden. Starkes Schwitzen ist sein je her ein Zeichen für starken Vitamin D Mangel und der gehört schnellstens behandelt! Ab zum Doc und Vitamin D Spiegel ermitteln lassen, dann entsprechend auffüllen.

Welches Mittel hilft gegen starkes schwitzen am Kopf?

Hallo Leute, ich habe ein echt peinliches Problem. Normal schwitze ich normal. :-D aber wenn ich in die Disco gehe, muss ich echt nur 1min. lang tanzen und ich sehe aus, wie gerade aus der dusche gekommen!! Meine Haare sind extrem Nass und ich habe kein MakeUp mehr auf dem Gesicht. Gibt es etwas, was mit auf dem Kopf und im Gesicht kaum-NICHT schwitzen lässt? Also wirklich ein Mittel, keine Tipps wie Pferdeschwanz machen oder weniger schminken oder nicht tanzen...

Würde mich riesig freuen!! Vielen Dank im Voraus! 💕

...zur Frage

Was kann man machen gegen starkes schwitzen im Gesicht?

Ich 24 habe ein Großes Problem ich schwitze sehr oft im Gesicht. Meine Stirn wird sehr schnell nass auch mein hinter Kopf. Ich habe immer Papier Tücher dabei um den Schweiß damit weg zuwischen. Und wenn es so warm ist wie jetzt schwitze ich wirklich schnell mein grastest Problem ist einfach die Stirn. Was kann ich dagegen machen? Gibt es was, was ich auf meine Stirn einschmiere was es abkühlt oder etwas von der Apotheke?

...zur Frage

Ich schwitze ich übermaß

Hallo, auch wenn es diese frage bestimmt schon mehrmals gibt möchte ich euch mein Problem schildern.. Ich bitte euch wirklich das durchzulesen wenn ihr Helfen wollt, ich weiß echt nicht mehr weiter, zur meiner Person Ich bin 16Jahre alt 1,74 und wiege 85kg männlich. Ja ich bin dick, aber nicht übergewichtig bei mir geht es darum das ich bei der KLEINSTEN UND GERINGSTEN tätigkeit anfange zu schwitzen, das ist nicht nur ein bisschen, mein ganzes tshirt ist durchnässt und meine Haare sind so nass als wäre aus der dusche rausgekommen und mein Gesicht glänzt im übermaß ich nenne euch kleine beispiele um das nach zu vollziehen : Ich renne 100m zum Bus und fange SEHR STARK ich gesicht und am kopf zu schwitzen so das mein gesicht komplett nass ist und Haare auch durchnässt : Ich hab ne normale SchulSport Stunde wir spielen Basketball ( Langsames Laufen ab und zu Sprint ) Mein T-Shirt ist komplett durchnässt und mein kopf und gesicht ebenfalls voll mit schwei. Sogar wenn ich einfach mein Zimmer aufräumen will, oder in den 5.Stock gehe fange ich an zu schwitzen. Am allermeisten schwitze ich am Kopf und im Gesicht das ist mir sehr peinlich und unangenehm, letztes Jahr in der Türkei hab ich geschwitzt einfach nur weil ich draußen war und nicht bei der Kilmaanlage, d.h. ich bin ganz normal tür auf ins auto rein und geschwitzt einfach so nur durch die wärme, das ist nicht mehr schön. Auch wenn ich in der Schule bin zur jeder zeit Schwitze ich durch kleinste Anstrengungen wenn wir unsere Tische verschieben sollen oder sonst was....

Dann gibt es noch ein anderes Problem und zwar habe ich das selbe auch Physisch das ist kein Spaß.. Sobald ich über was unangenehmes nachdenke fange ich gesicht und am Kopf wieder im übermaß an zu schwitzen und ich bin NICHT SCHÜCHTERN!! Ich bin immer Lustig drauf immer für einen Witz zu haben ich bin eigentlich der typische Stimmungsmacher in der Klasse, mit den Lehrern unter Freunden oder auch Fremde anzusprechen und irgendwas zu fragen was andere freunde sich nicht trauen weil sie sich schämen kein Problem für mich aber trotzdem schwitze ich wenn ich an was unangenehmen denke hier paar beispiele : Ich wollte zu einer freundin auf jeden fall alles gut bin normal in den Bus eingestiegen ausgestiegen zu ihr gegangen dann als ich geklingelt habe ging es los ein kompletter Schweißausbruch nur weil ich dran gedacht habe was wohl gleich passieren könnte alles, oder vor meiner Mündlichen abschluss prüfung ich hab davor einfach keine Angst, aber wenn ich dann im Raum stehe und reden soll fange ich an zu schwitzen aber habe trotzdem diesen normalen gesichtsausdruck bin nicht nervös oder sonst was ich fange einfach an im übermaß zu schwitzen und das ist für meine mit menschen kein schöner anblick..

Ich will schon garnicht mehr im Sommer rausgehen... Ich schäme mich wirklich so sehr, dass ist so extrem

...zur Frage

Ständiges schwitzen - Welchen Arzt aufsuchen?

Hallo,

ich bin immer sehr schnell am schwitzen und das nicht nur im Sommer. Ich wollte mal fragen, wenn man sich mal beraten lassen will, geht man damit zum Hautarzt oder gibt es extra spezialisten dafür?

...zur Frage

Hände schwitzen wie ein Wasserfall?

Hallo Leute! Seit der Grundschule schwitzen meine Hände schon wie ein Wasserfall. Ich haben viele Cremen extra für schwitzige Hände ausprobiert die aber nie gewirkt haben und auch die Vagantin Tabletten haben mir nicht weitergeholfen. Meine Eltern sagen es kommt vom Stress aber auch wenn es mir gut geht schwitzen sie trotzdem ;( . Auch die Ärzte konnten mir nie weiter helfen. Ich möchte so gerne das meine Händen einfach trocken sind wie bei den anderen...könnt ihr mir weiter helfen? Hattet ihr auch das Problem aber jetzt nicht mehr? Wie kann ich meine schwitzigen Hände heilen? Ich freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Die Direktorin meines Sohnes urteilt voreingenommen und rät meinen Sohn anzuzeigen.Darf Sie das?

Hallo,hier nun zu dem Vorfall.Mein Sohn kam nach der Unterrichtsstunde auf den Flur und wollte seine Jacke holen.Vor dem Raum wartete schon die nächste Klasse.Mein Sohn sah seine Jacke auf dem Boden liegen und Fußabdrücke darauf.Er fragte wer das gewesen war.Die Schüler zeigten auf den Schüler F.Mein Sohn ging zu ihm und schupste ihn leicht.Da der Junge momentan an 2 Krücken lief,verlor Er das Gleichgewicht und viel auf den Po.Mein Sohn war gerade auf dem Weg in den nächsten Klassenraum zu gehen als der Schüler F hinter ihm her gerannt kam und meinem Sohn die Krücke auf den Hinterkopf geschlagen hat.Der Schüler verlor dabei das Gleichgewicht undviel zu Boden.Dabei erfasste Er die Beine meines Sohnes und zog ihn mit runter.Mein Sohn dachte,das der Schüler F nochmal mit der Krücke auf ihn einschlagen will und wehrte sich,in dem Er mit seinen Füssen den anderen Schüler von sich weg treten wollte.Dabei geschah es,das Er den Schüler F ins Gesicht trat.Dieser hatte einen roten Schmaren bekommen und fing an zu weinen. Daraufhin kam eine Lehrerin raus und kümmerte sich um den Schüler F.Ich muß dazu sagen,das sich wärend des Zwischenfalls kein Lehrer auf dem Schulkorridor befunden hat und trotzdem tuten Sie Alle in das Horn der Direktorin.Nur Schade das seine Klassenlehrerin krank ist,Sie ist gerechte und hat fast immer eine Lösung.Mein Sohn muste zur Direktorin,die vorher den Schüler F befragt hatte.Mein Sohn wurde als bösartiger und gefährlicher Schüler hingestellt.Er durfte sich zu dem Vorfall nicht rechtfertigen,durfte nicht den Vorfall aus seiner Sicht schildern.Er wurde auch nicht gefragt ob ihm der Kopf weh tat.Dies wurde einfach unterm Teppich gekehrt.Mein Sohn hatte Kopfschmerzen und es war ihm auch etwas schwindlig,aber das interessierte keinem.Die Direktorin sagte ihm noch,das Sie die Mutti von dem Schüler F anruft um ihn abzuholen und,das Sie ihr raten wird Anzeige gegen meinen Sohn bei der Polizei zu erstatten.Dies tat die Mutti auch,denn gestern bekamen wir eine Vorladung in dem auch der Grund drin Stand. Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung Laut der Schüler die wir kannten und nach dem Vorfall befragten, hat sich alles so abgespielt wie ich es geschildert habe.Ein Freund von meinem Sohn muste auch zur Direktorin,weil angeblich Er der jenige gewesen ist der Schuld an der ganzen Sache hat nur weil Er die Jacke meines Sohnes aufgehoben hatte,aber der Schüler F sie wieder runtergeworfen hatte.Die Direktorin hatte den Schüler auch nicht zu Wort kommen lassen.Im Gegenteil Sie sagte zu ihm,das eigentlich Er den Tritt ins Gesicht verdient hätte.Geht es noch bei der Frau! Die ist doch echt fehl am Platz! Ich hatte schon einige male gehört das die Direktorin so unmöglich sein soll und nicht mit sich reden läst,aber nichts weiter dabei gedacht.Wir tragen den Gedanken diese Person anzuzeigen,den da muß ein Riegel vorgeschoben werden.Es muß ja nicht noch mehreren Schülern und Eltern so ergehen.Darf eine Direktorin so handeln?

mfG Moni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?