Starkes Migräne problem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte das auch ne zeit lang. Aber nur in der Pubertät. Danach war es plötzlich weg. Ich hab keine Ahnung woran es bei dir liegen könnte. Hier steht einiges darüber : http://m.apotheken-umschau.de/Migraene/Migraene-Ursachen-11710_2.htmll
Ich hoffe dir wird schnell geholfen. Migräne ist die schlimmste Art von kopfschmerzen die ich kenne Oo viel Erfolg beim herausfinden der Ursache und bei der Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt dir das? Dass du nicht so lange fernsehen sollst. 

Wenn du öfter Migräne hast, würde ich an deiner Stelle zu einem Arzt gehen. Der kann dir da besser helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten lässt du dir mal Elektroden an deinen Kopf von einem Neurologen anlegen. Der kann dir dann sagen, ob du unter Mygräne leidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?