Starkes jucken und brennen im Po. Welcher Arzt ist zuständig?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geh zum Proktologen, viele Hautärzte haben Zusatzbezeichnungen für Proktologie ... bei denen geht es oft etwas schneller als beim reinen Proktologien. In Ballungszentren, wie Berlin bekommst du einen Termin in der Regel binnen einer Woche als gesetzlich Versicherter. 

Hört sich sehr nach den allseits beliebten Hämorrhoiden an. Treten leider bei sehr vielen Männern auf (Mann kann gar nichts dafür!!!). Die macht der Proktologe Dir weg (veröden).

Als Ersthilfe kannst Du Dir Hamaetum (Eine salbe) aus der Apotheke holen, verschreibungsfrei, nicht teuer, hat bei meinem Kerl auch geholfen. Denn die Proktologen dieser Welt sind rar und haben erst in ein paar Wochen Termine frei. Und immer besonders gründlich reinigen, sonst können noch Entzündungen dazu kommen. Und das willst Du nicht.

Und keine Angst, wenn es blutet, das ist leider normal. (Wenig Blut allerdings)

Gute Besserung!

Bis zum Termin beim Proktologen kann man es mit Melkfett oder Ringelblumesalbe versuchen. Hat bei immer geklappt

Das Jucken und Brennen sind Anzeichen von Hämorriden.Besorge dir in der Apotheke eine spezielle Salbe wie z.B.Mastu akut die lindert die Schmwrzen,Jucken u.Brennen.Und achte auf eine ballastoffreiche Ernährung u.ausreichend Bewegung,das macht einen weichen und regelmäßigen Stuhlgang,denn harter Stuhl begünstigt die Hämorriden.

Für Hintenrum ist eigentlich der Proktologe zuständig, aber ich würde es erstmal beim Hausarzt versuchen.

Da gibst verschiedene Möglichkeiten. Wenn Du weiblich bist, wird der Gynäkologe helfen. Bist Du männlich, kann es der Urologe, der Proktologe oder einfach der Hausarzt. Wenn dieser mit dem Problem überfordert sein sollte, wird er Dich evtl. auch zum Hautarzt überweisen, falls er die Vermutung hat, dass hier ein Hautproblem vorliegt.

Wapiti64 26.02.2013, 12:34

Er heisst LieberKERL... :)

0
Yentl51 26.02.2013, 12:49
@Wapiti64

Diese Nutzernamen geben nicht immer Aufschluss über das Geschlecht. Ich nenne mich Brille und bin auch nicht blind.

0

Vielleicht Würmer? (Hier wird das Jucken nachts schlimmer) Hast du Blut am Toilettenpapier (dann könnte es auch ein Anfangsstadium von Hämorrhoiden sein) - auf jeden Fall ist es wohl besser zum Arzt zu gehen.

Hallo ja du solltest zum Urologen gehen, es kann so viele Ursachen haben

sags doch einfach zu deinem Hausarzt, der wird dir dann sagen zu welchem arzt du gehen sollst

Steck einfach mal ein kleines Stück Tempo oder weiches Klopapier rein, das saugt Feuchtigkeit auf, die vielleicht der Schließmuskle nicht richtig rückhalten kann. WAs permanent feucht ist kann sich leicher entzünden, deshlab sollen Babys auch schnell trockengelegt werden. Etwas Zinksalbe oder Olivenöl hilt auch Waser abhalten.

Bewege dich merh, trinke mehr Wasser, 3 Tassen Schafgarbetee und achte auf Vitamin D-Zufuhr.

Kann es vielleicht daran liegen, weil ich meinen Po mit heissem Wasserstrahl wascgen tue? Dadurch die Haut geschädigt ist?

Was möchtest Du wissen?