Starkes Antibiotika und Pille?

2 Antworten

Nicht jedes Antibiotikum nimmt Einfluss auf die Wirkung der Pille (das kannst du bestenfalls aus den jeweiligen Packungsbeilagen erfahren) und eine zusätzliche Verhütung wird je nach Einzelfall empfohlen.

Denn über mögliche Wechselwirkungen von Pille & Antibiotika fehlen noch (immer) aussagekräftige Forschungsergebnisse, da es eine Vielzahl unterschiedlicher Antibiotika und Pillen gibt.

Es gibt zwar Studien, die die gleichzeitige Einnahme von Pille und Antibiotika als unbedenklich sehen. Weitaus mehr wissenschaftliche Ergebnisse zeigen jedoch, dass Antibiotika und Pille im Körper wechselwirken. Ihnen zufolge kann die Wirkung der Pille herabgesetzt sein und Frauen können ungewollt schwanger werden.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltet ihr während der Anwendung des Antibiotikums und danach bis zur Einnahme von 7 wirkstoffhaltigen Pillen in Folge zusätzlich z.B. mit Kondom verhüten.

Geschlechtsverkehr vor der Einnahme eines Antibiotikums ist nach heutigem Kenntnisstand kein Risiko. Denn sollte das Antibiotikum tatsächlich Einfluss auf die Wirkung der Pille nehmen, setzt es die empfängnisverhütenden Effekte nicht auf einen Schlag außer Gefecht.

Wird das Antibiotikum ausschließlich in der Einnahmepause der Pille genommen und es kommt danach nicht zu Durchfall, ist eine zusätzliche Verhütung nicht notwendig.

und ich habe heute meinen Eisprung

Nimmst du eine "veraltete" Minipille mit Levonorgestrel?

Alles Gute für dich!

Hast du die Pille abgesetzt als du das Antibiotikum genommen hast ?

Wenn ja gilt der Verhütungsschutz erst mit der nächsten Monatsblutung wieder.

Wenn du deinen Eisprung kurz nach dem Geschlechtsverkehr hast , ist es durchaus möglich schwanger zu werden .

An deiner Stelle hätte ich mir die Pille Danach besorgt um eine Schwangerschaft ausschließen zu können - diese wirkt jedoch auch nur vor dem Eisprung

Pille absetzen nach Einnahme der "Pille danach"?

Ich muss heute die Pille danach nehmen, da ich durch eine Antibiotika Therapie nicht mehr durch die Pille geschützt war und nun auch noch das Kondom gerissen ist. Das Antibiotikum habe ich im letzten Zyklus genommen, vor meiner Pillenpause und habe keine 14 Pillen eingenommen bevor ich in Pause gegangen bin.

Bin jetzt in der ersten Woche der neuen Pillenpackung und hatte erst gerade meine Tage. Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich die Pille absetzten soll und auf die nächste Blutung warten soll bis ich wieder damit beginne?!

...zur Frage

Pillr und Antibiotika genommen? Jetzt Schwanger?

Hallo,

also ich habe in der letzten pillenwoche ein Antibiotika einnehmen müssen, habe aber etwa 5 Tage davor aber ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt. Habe dann die pille ohne Pause durchgenommen und bin jetzt am Ende der ersten Woche und habe ein starkes ziehen im unterleib seit 2 Tagen und leichte Übelkeit fast rund um die Uhr. Jetzt weiß ich nocht ob ich wegen dem ungeschützten GV schwanger geworden bin oder es mit etwas anderem zusammenhängt.

Schonmal im voraus danke für die Hilfe.

...zur Frage

3. Pillenwoche und Antibiotika?

Hallo, ich habe meine Pille (swingo 30) bisher regelmäßig genommen und muss jetzt am Sonntag den 11.03 die letzte Pille einnehmen und dann mache ich die Pillenpause.

Nun musste ich heute 06.03 Antibiotika nehmen und hab bisher eine Tablette genommen, hatte danach GV und das Gummi ist gerissen.

Da ich die Pille regelmäßig eingenommen habe bisher und auch kein Durchfall hatte, sollte doch der Eisprung (falls überhaupt stattgefunden) schon seit letzter Woche durch sein oder?

Pille danach ist jetzt zu spät, was meint ihr dazu soll ich warten ob ich nächste Woche meine Tage bekomme? Das Antibiotika muss ich ja weiter nehmen.

...zur Frage

Pillenpause Antibiotika eingenommen, schützt Pille jetzt beim Pillenstart wenn ich aufhoere?

Hallo, ich habe gehoert, das Antibiotika die Pillenwirkung negativ beeinflussen kann. Während meiner Pillenpause habe ich Antibiotika (Amoxicillin 1000mg) genommen aufgrund einer Entzündung nachdem meine Weisheitszähne gezogen worden sind. Gestern habe ich die erste Pille wieder genommen und Antibiotika ausgelassen. Wirkt die Pille jetzt weiterhin normal? Oder sollte ich noch mit anderen Mitteln verhüten? Antibiotika brauche ich nicht mehr.

...zur Frage

Ich habe Antibiotika genommen, könnte ich nun schwanger sein?

Hallo, ich habe vor ein paar Wochen Antibiotika genommen aufgrund einer Mandelentzündung. In dieser Zeit haben wir auch immer brav mit Kondom verhütet. Allerdings hatte ich eine Woche nach Absetzung der Antibiotika (also 7 Pillen) wieder Sex mit meinem Freund nur mit Schutz der Pille. 

Ich habe die danach noch 2 Wochen weiter eingenommen, trotzdem habe ich jetzt Angst schwanger zu werden, da ich gelesen habe dass man zwei Wochen nach Absetzung des Antibiotika zusätzlich verhüten muss. Hilfe?! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?