Starker sonnenbrand, wie am besten die Schmerzen lindern?

11 Antworten

Viel Wasser und/oder Fruchtschorle trinken zur inneren Kühlung und um die Abwehrkräfte zu unterstützen.

Behandlung mit Eigenurin (ja... ich weiß, klingt eklig, hilft aber....man wäscht sich hinterher natürlich wieder ;) .....die Schmerzen werden schnell nachlassen, trotzdem so lange weiter anwenden bis auch die Rötung nachlässt. Dazu Kompressen oder Wickel in den kalten Mittelstrahluri tunken und auf die Verbrennungen legen und immer wieder erneuern bis die Reizung eine deutliche Verbesserung erfahren hat.

Kühlen mit Quark, Buttermilch, Joghurt

Heilerde mit kaltem Wasser vermischen und auf die verbrannten Stellen auftragen, 15 min einwirken bzw. austrocknen lassen und vorsichtig wieder abwaschen.

Die Haut mit Quark oder Buttermilch einreiben und einwirken lassen bis es bröckelig wird, dann abwaschen...immer wiederholen bis der Sonnenbrand weg ist. Und sonst gibt es noch Aftersuncremes oder kühlgels in der Apotheke. Und die Sonne so lange meiden bis der Sonnenbrand weg ist, sonst wird das nur noch schlimmer.

Hast du Aftersun zu Hause? Die Creme kühlt die Haut und spendet Feuchtigkeit. Ordentlich eincremen damit die nächsten Tage. 

Viele Grüße 

Was möchtest Du wissen?