Starker Sonnenbrand am Hals, seit 4-8 Wochen?

...komplette Frage anzeigen Mein Hals, sehr gerötet
 - (Gesundheit, Medizin, Körper)

5 Antworten

Lieber AndreStre,

Sonnenbrand ist normalerweise eine akute Erscheinung und hält nicht über mehrere Wochen an.

Was hast du denn seit dem ersten Auftreten dagegen unternommen? Vielleicht ist die Rötung eher eine Reaktion auf verschiedene Mittel, Lotionen und Cremes. Häufig beinhalten sogenannte "After Sun" Produkte verschiedene Parfüme und Stoffe, die die Haut zusätzlich reizen können.

Du solltest das Ganze auf jeden Fall von einem Arzt anschauen lassen, und prinzipiell auch die Sonne meiden.

Ich wünsche dir alles Gute!

Lg, Schlaubine

Geh in die Praxis des Hautarztes ohne Termin, zeig Deine Rötung und sage, dass das weh tut.

Ich fress einen Besen, wenn Du nicht am selben Tag dran kommst. - Nimm einfach etwas mehr Zeit mit, Deie Untersuchung wird ja zwischen andere Termine irgendwie geschoben.

Schmerzpatienten und solche Akut-Patienten (auch wenn's schon länger ist, ist das Hautbild ja doch akut) werden am selben Tag drangenommen.

Ich hatte mal aufgrund einer allergischen Reaktion wassergefüllte Beulen am Knie. Ich hin zum Hautarzt. Da wollte mir die Arzthelferin verklickern, Termine erst ab ... Ich die Beulen gezeigt und gesagt, dass ich Angst habe.

Die Arzthelferin bekam beim Anblick der Beulen große Augen, bat den Arzt hinzu, und der bat mich, im Wartezimmer Platz zu nehmen.

Kühle Quark- oder Joghurtwickel. Apres-Cremes mit AloeVera und/oder Panthenol. Wund- und Heilsalbe. Bekommst du schon günstig im Drogeriemarkt. Am besten die Cremes vorher in den Kühlschrank legen.


Geh halt zuerst zum Hausarzt.

Und Quark drauf.

Hey- hast du schon fenistil probiert? Oder mit quark? Mfg

AndreStre 08.08.2017, 01:10

Ja Fenestil hat leider nicht geholfen.

0
Lauri18 08.08.2017, 01:12

Dann Probier mal Speißequark aus! Einfach ein bisschen auf die verbrannte haut schmieren. Kühlt die Haut ab! Mfg

0

Was möchtest Du wissen?