starker schwindel und kopfschmerzen während der periode?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also durch deine Periode, wenn sie so extrem stark ist, hast du höchst wahrscheinlich sehr viel Blut verloren. Du solltest in eine Naheliegende Notaufnahme fahren. Am besten nicht alleine. Denn es kann passieren dass du einen Kreislauf Zusammenbruch bekommst. Durch das viele verlorene Blut.kommt auch der Schwindel und Kopfschmerzen. Am besten du lässt das abklären. Und wenn du sagst deine Stirn ist warm dann solltest du das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Durch Tampons kann man eine bestimmte Krankheit bekommen die nennt sich toxisches Schock syndrom. Das zeigt sich als erstes durch Fieber. Also. Ab zum Arzt. Und zwar schnell. Das kann nämlich gefährlich werden. 

toxisches Schock Syndrom

Nur wenn Tampons zu lange im Körper verbleiben.

0
@Nashota

Nicht nur. Das kann auch durch falsche Hygiene beim einführen kommen. Oder falscher tampon größe. Ich hab über die Krankheit schon viel gehört. 

0

Du hast anscheinend durch deine Periode sehr viel Blut verloren. Daher kommt auch dein Schwindel. Dein Frauenarzt hat wahrscheinlich nicht mehr auf. Ich würde aber, wenn dir wirklich schwindelig ist, in eine Notfallambulanz/Krankenhaus etc. Es kann nämlich sein, dass du, wenn du zu viel Blut verlierst, ohnmächtig wirst. Wenn du alleine zu Hause sein solltest, kann das echt gefährlich werden. Ist denn im Moment jemand bei dir? 

Wenn Fieber dabei ist, dann musst du zum Arzt, da es solche Tamponbedingen Infektionen gibt. Die sind gefährlich.

Wenn diese starke Regel seit über 24 Stunden so ist, kann das der kreislauf nicht vertragen und du solltest mal in eine Ambulanz oder dir eine Beratung in einer Klinik holen. Telefonisch.

Viel trinken und eine Kopfschmerz Tablette nehmen. Und dann dich hinlegen und schlafen. 

Mal deine Eisenspeicherwerte testen lassen.

Was möchtest Du wissen?