Starker schwindel, starker druck im Kopf & sehstörungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Symptome lassen sich auf Bluthochdruck schließen, was den Schwindel erzeugt. Durch den Schwindel kann dann auch das Sehvermögen beeinträchtigt werden. 

Trink jetzt erstmal viel Wasser und nimm Zucker zu dir. Am besten auch Cola oder Dextro. Hauptsache etwas was den Kreislauf wieder aufbaut. 

Desweiteren kann du dich selbst testen. Halte dir den Finger in Höhe der Augen und bewege ihn von links nach rechts und die Augen folgen ihm ohne den Kopf zu bewegen. Wenn du den Finger nur einmal siehst ist alles gut.

Wenn es dir morgen nicht besser geht solltest du mal ein Krankenhaus aufsuchen. Ich denke nicht das es bei dir am Wachstum liegt, da du dafür zu alt bist. Wenn es dir morgen besser geht, lass dich am Montag vom Arzt mal komplett Check. Vom EKG bis zum Nerventest. 

Falls du mal Schwindelanfälle hast, bei denen die kollabierst(es wird leicht schwarz vor den Augen und man fällt leicht in sich zusammen)  kann man auch besser einen Rettungswagen rufen.

Ach zu den Medikamenten, vielleicht hast du ja noch andere Blutdruck senkende Medikamente Zuhause. Und übertreibe es dann bitte nicht mit der Einnahme.

Also Gute Besserung ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Druck und Piepen im Ohr in Verbindung mit Sehstörungen liegt tatsächlich häufig an Magnesiummangel, da bei einem Mangel die Durchblutung gestört ist. Magnesium entspannt die Gefäße und verbessert damit die Durchblutung. Kannst Du aber schnell und problemlos mit einer Magnesiumbrausetablette testen - bei Magnesiummangel als Ursache sind die Beschwerden schon nach 15-30 Minuten verschwunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel trinken (Wasser). Wenig oder kein Salz. Ggf. Aspirin/ASS. Montag direkt zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten halte dich mehr von den Elektronischen fern das kann daran auch liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vermutlich einfach nur bluthochdruck, die Symptome würde es erklären..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeiy
28.02.2016, 01:29

seit tagen? was mach ich da?

0
Kommentar von JohnWilliams
28.02.2016, 01:35

Hmm, bin kein Arzt, Google es mal. denke beta blocker oder wie sie heißen im schlimmsten Fall, kann aber auch andere Gründe haben, die eben behoben werden müssen damit der Blutdruck sich normalisiert.. hab das übrigens auch manchmal wenn ich mich Grad verausgabt hab (hohen Blutdruck hab).. bei mir verschwindet es allerdings immer wieder, bei dir scheinbar nicht, da dein Blutdruck dauerhaft zu hoch ist. klingt für mich plausibel..

0
Kommentar von JohnWilliams
28.02.2016, 12:02

Ach Tatsächlich!? Kein Medikament wendet man einfach so an..

0
Kommentar von JohnWilliams
28.02.2016, 17:35

Bitte was, gegen Blutgerinnsel? In welcher Welt lebst du denn?

0

Was möchtest Du wissen?