Starker Schweißgeruch seit Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann so viele Ursachen haben, dass letztendlich - wenn es dich tatsächlich so sehr beeinträchtigt und von dir so schlimm wahrgenommen wird - nur der Arzt dir genau sagen kann, woran es liegt und wie du das behandeln kannst.

Mein Tipp: Falls du stillst, warte die Stillzeit noch ab. Denn nach dem Abstillen kann sich dein Hormonhaushalt noch einmal verändern. Bei mir hat das sogar dazu geführt, dass sich meine Sehstärke verändert hat. Und beim Schwitzen war es bei mir genau andersrum: Ich hatte das Gefühl weniger zu "stinken" während und nach den Schwangerschaften...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alyth94
12.07.2016, 14:45

ah interessant, vor ca 2 Wochen hat sich der Kleine abgestillt, mal schauen vielleicht ändert es sich ja wirklich nochmal, ich habe z.B auch in der Schwangerschaft Heuschnupfen bekommen der jetzt leider immer noch da ist, wäre natürlich super, wenn das auch weggehen würde ^^ Aber ich werde höchstwahrscheinlich mal zum Arzt gehen. 

1

Gehe mal zum Hausarzt oder zu einem anderen Spezialisten ... durch die Schwangerschaft hat sich der Hormonhaushalt womöglich umgestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alyth94
12.07.2016, 14:02

Ja, ich befürchte da komme ich nicht drum herum, danke für deine Antwort :) 

0

Was möchtest Du wissen?