Starker Schnupfen, leichter Hals und 37,2° Fieber - kann man da Erkältungsbad nehmen oder schadets?

4 Antworten

Eine Temperatur von 37,2C° ist kein Fieber. Ja du kannst ein Erkältungsbad nehmen, schadet in der Regel nicht und dann einpacken und ab ins Bett.

Eigentlich ist eine Temperatur von 37,2°C im Normbereich. Ab 37,5°C hat man eine erhöhte Temperatur. Bei einer Erkältung mit ätherischen Ölen zu baden, ist sogar empfehlenswert. Außer bei einer erhöhten Temperaturen oder gar Fieber, ist davon abzuraten!

das ist noch kein fieber. bad geht, aber gut abrubbeln und einmummeln. vicksvaporub-salbe aus der apotheke auf brust und nacken.

Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

Ich bin seit paar tagen schon sehr krank. Es fing an mit starkem Husten, danach Fieber und starker Schnupfen, was mich noch mehr ankotz, der husten hat sich langsam gelegt und jetzt fangen Halsschmerzen an, ich merke irgendwie im Hals, dass es richtig brennt, als ob ich Chilli im Hals hätte -,- . Der Fieber hat sich auch langsam gelegt, aber das was mich stört is am meisten Schnupfen, meine Nase ist richtig verstopft und Nachts fällts mir sehr schwer zu atmen! Habe schon mit Salzlösung und Inhalieren probiert, hilft dagegen nichts. Ich bin fast jeden Montag, vor allem jetzt im Winter erkältet, was mich so sehr ankotz, ich bin sehr empfindlich, hat eine in meiner Klasse Husten, krieg ich Fieber. Ich hasse es. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt, jedes mal zum Arzt zu rennen.. Was kann ich dagegen tun? Schnupfen? Husten?Fieber?Halsschmerzen? Allgemein?

:( Kim

...zur Frage

bin schwer erkältet wie wieder gesund werden?

hallo bin schwer erkältet also meine nase ist sehr verstopft und gliederschmerzen kein fieber aber fühl mich wie ausgelutscht . also sind haerflocken und bananen zumbeichspiel gut gegen erkältung

...zur Frage

Kann mein Kind ein Erkältungsbad nehmen wenn es Fieber hat und wie sieht es mit spazieren gehen aus

Meine Tochter hat seit 3 Tagen Fieber. Kann sie ein Erkältungsbad nehmen? Ich habe auch gehört dass frische Luft gut sein soll, aber wieder rum habe ich gehört sie sollte nicht raus gehen. Was ist nun das beste? Sie ist auch total Erkältet.

...zur Frage

Fieber und einen Tag danach Sport?

Ich war vorgestern krank. Erkältung Schnupfen und ein bisschen Husten.
Außerdem hatte ich 38 Fieber. Am nächsten Morgen nur mehr 37,5 und zu Mittag war alles weg.
Heute ist Sonntag hab nur mehr ganz wenig Schupfen.
Darf ich Homeworkouts machen oder sollte ich lieber noch warten?:/

...zur Frage

5 Wochen Schnupfen - heißer Kopf / kein Fieber - brennender Hals

Ich, 15, habe seit 4einhalb Wochen Schnupfen. Heute war ich nun das vierte mal beim Arzt, da mir heute auch noch sehr kalt wurde und mein Kopf sehr heiß. 36.6', kein Fieber. Mein Hals ist angeschwollen / sehr eng und mein Rachen brennt alle 5 Minuten stark. Das Blut wird sehr 'gut' durchblutet. Vielleicht ein zu hoher Blutdruck? Irgendwelche Medikamente? Tipps?

...zur Frage

Kein Fieber, aber Krank..

Ich habe seit 2 Tagen arge Halsschmerzen, dann nach 1 Tag Schnupfen dazu &viel schleim im Hals. Ich bin 13 jahre jung und heute bin ich nicht in die schule gegangen, ich kann mein kopf nur schwer nach links oder rechts drehen, weil es weh tut, also wenn man vorne in der mitte am hals drückt, und links, rechts am hals in der mitte, tut es auch extrem weh... Alles ist verstopft, nase, und meine ohren, ich bekomm nur schlecht luft, kann auch nichts essen oder trinken weil es beim schlucken weh tut, Dann hab ich einen Fieber thermometer genommen, für die Achseln, und dabei kam 36,1 grad celsius raus, ich weiss, dass das kein fieber ist, aber ich fühl mich extremst schlecht, kann gar nichts machen, lieg nur im bett mit der decke... Was kann ich tun, damit es besser wird? Will nicht unnötig medikamente einnehmen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?